Hallo darf ich meiner katze auch früher so mit 10 monaten schon Adultkatzenfutter geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sogar noch früher - schon ab dem Moment wo das Katzl von der Mutter weg kommt, kann man denen (soll man denen) das gleiche Futter geben wie den erwachsenen Katzen, aber nur wenn es sich um Nassfutter oder Barf handelt. Trockenfutter sollte bei Katzen überhaupt nicht gefüttert werden, da Katzen tendieren zu wenig zu trinken.

Was willst du denn komplett umstellen`?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich...

Bei den meisten GUTEN Futteranbietern wird auch nicht zwischen Baby und Erwachsen unterschieden... Das gibts ja in der Natur auch nicht. Das Baby bekommt da Muttermilch und danach gibts "richtiges" Futter. Oder hast du ne Katze schon mal Junior-Mäuse fangen sehen, die extra Nährstoffe für Katzenbabys haben? ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du, vor etwa 10 Jahren gab es auch noch kein Futter für Kitten und die Katzen sind auch gesund aufgewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar. Weder gibt es in der Natur "Adultfutter" noch "Kittenfutter"... Das ist also nur eine Werbemasche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?