hallo, da ich brutto 1,600e verdiene,bin Steurklasse 1 und 3000e im Jahr mieteinahmen habe , wie wird das vom Finanzamt versteuert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mieteinnahmen werden zu Deinem Jahreseinkammen aus Deinem Lohn hinzugerechnet.

Beispiel: Wenn Dein Netto-Jahreslohn nach Abzug von Werbungskosten, Vorsorgeaufwendungen usw.  z.B. 15.000 € beträgt, werden die Mieteinnahmen von € 3.000 hinzugerechnet.= € 18.000. Hierfür zahlst Du dann Einkommenstuer. Da Dein Arbeitgeber bereits während des Jahres die Lohnsteuer für Dich entrichtet hat, mußt Du evtl. noch eine Nachzahlung leisten.

das wird zusammengerechnet und darauf wird der Steuerbetrag berechnet, in deinem Fall insgesamt ca 3300 Euro, (inkl. Soli)

https://www.bmf-steuerrechner.de/ekst/ekst.jsp


EFTychia 21.02.2017, 13:58

was 3,300 e ??? das muss ich dann ans Finanzamt zahlen oder wie? dann müsste ich ja die gesamten Mieten vom ganzen Jahr denen zahlen und würde noch schulden

0
Barolo88 21.02.2017, 15:11
@EFTychia

deine Steuern werden die doch am Gehalt schon mal abgezogen, das bekommst du ja nicht erst ausbezahlt, nur die Mieteinnahmen musst du zusätzlich versteuern, bei deinem Gehalt sind das ca 15 % 

0

Was möchtest Du wissen?