Hallo Community! Wie wirkt sich eine Spende an einen gemeinnützigen Verein auf meine Steuern aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieviel Steuer zahlst du denn jährlich? 

Nimm dir einen Butto Netto Rechner aus dem Netz. Gebe deinen Jahresbrutto ein und schau, was du an Steuern zahlst, dann reduziere diesen Betrag um 1000 Euro und schau, was du da an Steuern zahlen  musst. Die Differenz bekämst du raus.

Das hängt ganz von deiner Steuerhöhe ab und lässt sich so pauschal nicht beantworten.

Lade dir ein Steuerprogramm oder Elster, dort kannst du es mit deinen Zahlen selbst berechnen lassen.

Es sind dann eben 1000€ weniger, die nicht besteuert werden, bzw. für die du deine Einkommensteuer, Kirchensteuer und den Soli zurück erhältst.

1.000 € Spende:

Bei 30.000 € Bruttojahreseinkommen ca. 360 € weniger Steuern bei Einzelveranlagung und 280 € bei Zusammenveranlagung.

Für eine genaue Berechnung müsste man alle relevanten Daten kennen.

Kommt drauf an, wie dein Grenzssteuersatz ist. 

Was möchtest Du wissen?