Hallo Community ist es schädlich wenn man pro Tag einen halben Liter Cola oder Cola Zero trinkt?

7 Antworten

Gesund ist das ganze auf jeden Fall nicht. Egal ob normale Cola oder Cola Zero. Besser wäre wirklich Wasser zu trinken oder ungesüßten Tee. Hin und wieder mal nen Glas Cola wäre ok, aber ganz bestimmt nicht täglich nen halber Liter (rechne dir mal aus wie viel Zucker oder Süßstoff du damit zu dir nimmst... das liegt weit ab von der Empfohlenen Menge (und lies dir allgemein mal die Zutatenliste durch da vergeht dir eh schon meist die Lust darauf.... zumindest mir))

Cola ist absolutes Gift für den Körper, egal ob "normales" Cola oder Lightprodukte wie Zero.

Ich hab vor einigen Jahren sehr viel Cola getrunken und seither Probleme mit dem Magen, die ich nicht in den Griff bekomme. Wenn ich heute auch nur ein Glas Cola trinke, bekomme ich schon kurze Zeit danach u.a. starkes Magenbrennen.

Les Dir folgende Artikel durch, dann siehst Du mal, was man seinem Körper damit antut.

http://m.focus.de/gesundheit/videos/wundermittel-oder-knochen-killer-die-wahrheit-ueber-cola_id_2554225.html

http://karfreitagsgrill-weckdienst.org/2013/09/22/giftbombe-cola-was-passiert-nach-dem-trinken-mit-unserem-korper/

Wow! danke. ab jetzt werde ich Cola so gut es geht vermeiden! :)

0

Normale Cola ist eher eine Süßigkeit als ein Durstlöscher. Ich würde das nicht täglich machen.

Cola Zero ist mit Süßstoff gesüßt, bei einem halben Liter liegt die Menge noch weit unterhalb des Grenzwertes für die maximale tägliche Aufnahme.

Also wenn schon, dann besser Cola Zero, aber du weißt selbst, dass es bessere Alternativen gibt.

Was möchtest Du wissen?