Hallo Community, ich muss einen kommerziellen Englischtext richtig verfassen. Könnt Ihr die Rechtschreibfehler justieren und inhaltliche Anregungen geben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

" ... will fit and meet your requirement."

--> " ... will fit and meet your requirements."

Denke ich doch mal. Außerdem: Check mal die englischen Kommaregeln bei Aufzählungen. Falls sich nichts geändert hat, müsste auch vor dem letzten Element der Aufzählung, d.h. vor dem abschließenden "and", ein Komma stehen.

P.S.: Stell deine Frage doch besser in einem US- oder UK-Forum. Du könntest da fragen, ob sich da zufällig ein editor rumtreibt und darum bitten, dass nur Muttersprachler antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
earnest 12.01.2016, 07:46

Zu dem angeblich erforderlichen Komma vor dem "and": Es handelt sich um das "serial comma", von manchen "Oxford comma" genannt, das von vielen Muttersprachlern als affig empfunden wird.

0

Was möchtest Du wissen?