Hallo Community hab eine kurze frage und zwar wofür benutzt (verwendet) man eigentlich Fluor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fluor verwendet man einmal als Ausgangsstoff für die Produktion von Flusssäure, welche zum beizen und reinigen insbesondere in KFZ Bereichen zum Einsatz kommt.

Aber der allergrößte Teil des weltweit gewonnenen Flours wird für die Aufbereitung von Uran verwendet, indem man das Fluor mit diesem zu Uranhexaflourid reagieren lässt und dann kann ein Verfahren anwenden um sich explizit das Uranisotop rauszupicken, welches für die Kernspaltung benötigt wird.

Ansonten wird es noch zur Oberflächenfluorierung von Kunststoffen und in Form von Graphitfluorid als Trockenschmiermittel für Elektrodenmaterial eingesetzt.

Außerdem verwendet man seine Salze, die Fluoride in Zahnpasta, zur Härtung der Zähne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Fluor-Kunststoffen, zum Beispiel PTFE (Teflon) und vielen weiteren. Diese zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen aggressive Medien aus und sind dabei völlig ungiftig.

http://www.polytetra.de/produkte/fertigteile/eigenschaften-der-fluorkunststoffe-ptfe-fep-pfa-pctfe.html

Außerdem in der Flusssäure (HF), diese wird zum Ätzen von Glas und Metallen verwendet, zum Beispiel in der Halbleiter-Produktion und in der Galvanik.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
17.02.2016, 16:39

Ah, die Halbleiterproduktion mit Flusssäure, wie konnte ich die nur vergessen in meiner Antwort :(


0

Spontan fällt mir nur ein, dass Fluor mit Wasserstoff eine starke säure bildet und dass fluorid bei den Zähnen eine Rolle spielt.
Ansonsten ist Fluor eben ein hochreaktives Halogen dass in dem ein oder anderen Molekül vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?