Hallo Community brauche dringend Hilfe bei Chemie: Da wir morgen nen Test schreiben Ich verzweifle an einer Aufgabe, Details in der Beschreibung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also der Kalkmörtel enthält m(Calciumhydroxid) = m(Kalkmörtel) - m(Sand)

Es geht also beim Abbindevorgang um die Reaktion

Calciumhydroxid + Kohlenstoffdioxid  -->  Calciumcarbonat + Wasser

Nun fomulierst Du mit chemischen Symbolen die Reaktionsgleichung und führst die Berechnung durch. - Dass man m(Wasser) in mg angeben soll ist hier schon sehr seltsam, aber natürlich möglich.

Meine Lösung in kg: Es ist m(Wasser) = 5,84 kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joel4174
18.09.2016, 13:36

Danke für deine Antwort, aber verstanden habe ich es nicht ganz ;)

0
Kommentar von joel4174
18.09.2016, 16:17

Wie kann ich das Wasser ausrechnen? Ich habe schon alles durchgelesen, komme aber nicht dahinter :( was ist die Faustformel?

0

Was möchtest Du wissen?