Hallo, BTM allg. verstoß mit Cannabisprodukten, Zeugen-/Beschuldigtenvernehmung verfahren eingestellt oder vor Gericht oder sonstiges?

1 Antwort

Evtl wird er Vorgeladen.

Wird aber eingestellt wenn sie ihm den Besitz nicht nachweisen können. Oder Es um eine kleinst MEnge geht

er wird vorgeladen von der staatsanwaltschaft und somit vor gericht oder nicht vor gericht? normalerweise können sie den erwerb nicht einmal wirklich nachweisen oder? also anhand der informationen die ich in der frage geschrieben habe. Ist es wahrscheinlicher, dass es nach erneutem nicht erscheinen zur vorladung zur einstellung kommt oder zur vorladung durch die staatsanwaltschaft? :x

Weitere Meinungen sind erwünscht.

0
@Devkey

würdest du ihm raten zur vorladung zu erscheinen oder sollte er sie lieber per telefon/email absagen oder einfach ohne bescheid zu geben fernbleiben, da er die zeugenvernehmung bereits per email abgesagt hatte. ?

0
@Monte199

Nicht hingehen. Absagen wäre nett muss man aber nicht.

1
@Devkey

Ich habe irgendwo gelesen dass man einem zeugen spätestens bei Vernehmung mitteilen muss wenn er zum beschuldigten wird, warum bekam er Post zur Beschuldigtenvernehmung obwohl das Nicht-erscheinen nicht negativ ausgelegt werden darf. Haben die Polizisten das mit Absicht gemacht um ihn zu verunsichern? 

Es ist noch zu erwähnen, dass Tobias keinerlei Vorstrafen hat und nie negativ bei der Polizei aufgefallen ist.(allgemein noch nie mit der Polizei zutun hatte)

0

Muss ich zu einer Vorladung der Polizei als Beschuldigter wegen Erwerb & Besitz vom Btm erscheinen?

Hi wurde am 30.1.13 von den Blauen mit dem Auto angehalten . Habe leider einem Pisstest zugestimmt der dann blöderweise auch Positiv war .. ging dann weiter zu Blutentnahme und so weiter. Heute habe ich eine Vorladung wegen Besitz und Erwerbs von Betäubungsmitteln als Beschuldigter bekommen. Die Polizei hat allerdings kein Cannabis bei mir gefunden als ich angehalten wurde ( hatte auch keins dabei). War auch vorher nie bei der Polizei Auffällig. Mein Frage ist nun muss ich zu dieser Vorladung erscheinen ? und wenn nicht muss ich bei denen absagen? und ist es Wahrscheinlicher das die sache vor gericht geht oder das die anklage fallen gelassen wird wenn ich mich nicht äußere ?

Ich möchte hier keine Moralapostel hören die sagen hör auf zu kiffen oder bist selber schuld oder sowas .. seit dem zwischenfall habe ich meinen Cannabiskonsum komplett eingestellt und beabsichtige auch nicht wieder Cannabis zu rauchen.

...zur Frage

Fahrer wurde unter Drogen angehalten warum Krieg ich als Beifahrer ne Vorladung als beschuldigte?

Vor 3 Wochen wurden wir von der Polizei angehalten, meine Freundin ( Fahrer ) musste drogentest machen war positiv. Jetz hab ich heute ( Beifahrer ) einma ne Vorladung als beschuldigte bekommen wegen Verstoß von BTM und einma ne Vorladung als Zeugin bekommen wegen Verstoß von BTM .... Warum ??? Warum werd ich als Beifahrer beschuldigt obwohl ich gar nich gefahren bin u nur Beifahrer war ? 🤔

...zur Frage

Vorladung Polizei beschuldigtenvernehmung obwohl nichts gemacht?

Hallo, ich habe vor Paar Tagen ein Brief von der Polizei bekommen nach 3 Monaten zweck gefährliche Körperverletzung ich weiß aber ganz sicher das ich zwar dabei war aber nichts gemacht hab vor Ort war es eigentlich auch mit der Polizei geklärt die haben mir nur ein Platzverweis gegeben und die Opfer haben auch selbst zugegeben das ich zwar dabei war aber nichts gemacht habe und in dem Brief steht "Ist die Beschuldigtenvernehmung ihres Sohnes " unten steht noch "Es steht Ihnen frei, das erscheinen zu veranlassen" meine Frage jetzt wieso beschuldigtenvernehmung und muss ich jetzt wirklich da erscheinen oder kann ich den Brief ignorieren?

...zur Frage

Kann mir jemand erklären wie das studium als polizeivollzugsbeamter im gehobenen Dienst bei der Bundespolizei in Lübeck abläuft?

...zur Frage

vorladung als beschuldigter cannabis und zubereitung bitte um hilfe?

guten morgen. ich habe am donnerstag ein brief von der polizei bekommen "vorladung als beschuldigter" -allgeimeiner verstoß mit cannabis und zubereitungen. im zeitraum vom 4.2.15 - 6.2.15. dies ist wohlgemerkt 1jahr her. dazu kommt das ich am 26.6.15 mich leider die polizei erwischte ,mich durchsuchte und 1g cannabis fand das verfahren wurde jedoch eingestellt und fallengelassen. ich mache zurzeit mein führerschein und bin18 jahre alt. ich bin ziemlich verwundert über den brief .ich erinnere mich dort am tatort cannabis beim "dealer" gekauft zu haben. doch dies ist schon 1jahr her und ich wurde nicht von der polizei gesehen oder angehalten. ich kann mir nicht erklären wie es zu dem brief kommt. sollte ich dort erscheinen? und was wird mir dem führerschein? wird ein drogentest gemacht?:o

danke im vorraus

...zur Frage

Den eigenen Sohn aus U Haft befreien wenn er unschuldig ist bekommt man als Vater dafür eine hohe Strafe?

Mein Junge gerade mal 14 sollte in U Haft wegen einem Raub weil die Polizei nicht richtig ermittelt hat.Völlig überzogen hat schon unser Anwalt gesagt. Da hab ich ihn halt versucht zu befreien. Als die Polizisten ihn von der Wache zum Gefängnis fahren wollten hat meine Freundin 100 Meter weiter laut Überfall Hilfe Überfall geschrien. Als die Polizisten kurz abgelenkt waren hab ich versucht mein Sohn bei mir ins Auto zu verfrachten. Ging natürlich schief war eine blöd Kurzschlusshandlung eines besorgten Vaters. Nach 2 Tagen gab es einen weiteren Überfall damit schied mein Sohn als Täter aus und wurde wieder freigelassen

Ich fasse zusammen er ist unschuldig wahrer Täter mittlerweile gefunden, ein anderer Richter hat festgestellt dass der Haftrichter sich falsch verhalten hat, meine Befreiungsaktion war völlig ohne Gewalt hat nicht geklappt.

Kann ich hoffen dass man das Verfahren gegen mich einstellt ?

Wenn nicht welche Strafe erwartet mich ?

Ich habe nur wenig Geld und muss mich um meinen Sohn kümmern. Er braucht mich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?