Hallo brauche hilfe wie viel prozent?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steuern und Zinssatz?

komische Kombo .....

Sozialversicherung zahlt ein Azubi (an Prozentpunkten) genau so wie ein Facharbeiter ....

Lohnsteuer geht bei Steuerklasse 1 bei knapp 1.000 Euronen los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib doch mal dein Einkommen in einen Brutto-Netto-Rechner ein.

Man zahlt nicht weniger Steuern, weil man Azubi ist, man zahlt weniger, weil das Einkommen geringer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timothi
06.04.2016, 15:41

ok danke hab jzt raus wie viel

0

Ob Ausbildung oder Ausgelernt, die Einkommensteuer unterscheidet dazwischen nicht, der Steuersatz ist gleich. Wie kevin1985 schrieb, man zahlt weniger, wenn man weniger verdient.

Der Eingangssteuersatz in Dtl. beträgt zur zeit 14%, der Höchststeuersatz 42% bzw. 45% (ab 254.446€).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?