Hallo, brauche dringend eine Lösung, über ein windows problem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laptop ausschalten
Netzteil raus
Akku raus
Kurz warten
Akku rein
Netzzeil rein
Laptop hochfahren

(Zum entfernen des Akkus muss der Laptop evtl geöffnet werden. Achtung: beim öffnen des Laptops verfällt die Garantie, wenn noch eine vorhanden ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MIK333
24.05.2016, 12:01

Man musst doch keinen Laptop öffnen um denn Akku zu entfernen.

0
Kommentar von LiemaeuLP
24.05.2016, 12:01

Bei manchen schon!

0
Kommentar von LiemaeuLP
24.05.2016, 12:02

Bei vielen kann man den Akku so nicht entfernen ohne sie zu öffnen

0
Kommentar von desa19
24.05.2016, 12:09

Ich kann leider den Akku nicht rausnehmen, da ein gehäuse drumherum ist.

0

Tausch am besten mal die Tastatur aus. Ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir war auch einmal ein USB Port defekt. Dieser hatte zeitweise 220V, sodass die Tastatur anfing zu qualmen. Nach Austausch der Tastatur war wieder alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche mal in die erweiterten Startoptionen zu kommen.

In deiner Situation funktioniert das wie folgt.

1. Laptop ausschalten

2. Akku entfernen

3. Ohne Akku, nur mit Kabel einschalten.

4. Wenn er Hochfährt ziehst du den Stecker, so dass er beim Hochfahren abstürzt.

5. Das machst du 3x so.

6. Beim 4x lässt du ihn komplett hochfahren. Jetzt startet er aus Sicherheitsgründen in den erweiterten Startoptionen.

7. Laptop zurücksetzen oder reparieren, Schau dir die einzelnen Optionen genau an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von desa19
24.05.2016, 12:09

Ich kann leider den Akku nicht rausnehmen, da ein gehäuse drumherum ist.

0

Windows Reparatur Modus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von desa19
24.05.2016, 12:08

Okay. Wie komme ich dahin?

0
Kommentar von xTheEnergy
24.05.2016, 12:08

Ich meine beim Boot die F8 Taste

0

Was möchtest Du wissen?