Hallo Brauch hilfe mit Paypal

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja du hast 1 oder 2 Wochen Zeit die Rückzahlung zurücksenden zu lassen, einfach den Support anschreiben und das Problem schildern. Du bekommst die 69 euro zurück auf dein Konto und musst erneut die 6,90 an ihn überweisen :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisa244
02.12.2013, 01:39

Danke Dachte ich sehe das Geld nie wieder weil der Empfänger so unkooperativ ist Ich hoffe es klappt mit dem Support

0

bei papal gibts Käuferscutz, du kansntda Geld, mit nachvollziehbarer Begrtündung, jederzeit zurückholen... Der Adnre muss da GAR nix fürt tun. Papal aufrufen und rückbuchen, Ende.. Superst einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AryaCat
02.12.2013, 10:36

Das ist eine keine nachvollziehbare Begründung.

Käuferschutzrichtlinien sind eng gesteckt; eine "falsche Zahlung" gehört da defintiv NICHT dazu.

2

Versuch die Zahlung zu stornieren; wobei ich befürchte, das ist jetzt zu spät.

DAS hättest du gleich tun sollen.

Wofür ist die Zahlung denn gedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?