Wie erfolgt der Versand nach einem ebay-Verkauf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was meinst Du bitte damit:

hab mein erstes Angebot von einem Käufer bekommen

Bei ebay hast Du am Ende des Auktionszeitraums einen Kaufvertrag mit dem Höchstbietenden. Da gibt es keine Angebote von Käufern.

http://pages.ebay.de/rechtsportal/allg_2.html

Vertragsschluss über den eBay-Marktplatz

Über den eBay-Marktplatz werden rechtsverbindliche Verträge über die dort angeboten Waren oder Dienstleistungen geschlossen. Nach den allgemeinen Regeln der §§ 145ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) kommt ein Vertrag durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen, nämlich Angebot und Annahme zustande. Dies gilt auch für Verträge, die über den eBay-Marktplatz geschlossen werden.

Also wir verwenden entweder Kartons von eigenen Bestellungen oder holen notfalls welche bei der Post. Das rechnen wir dann natürlich in die Versandkosten mit ein. Versende die Sachen am besten immer als Paket und nicht als Päckchen. Bei einem Paket kannst Du die Sendung mit der Sendungsnummer verfolgen, beim Päckchen nicht. So hast Du Gewissheit, dass das Paket angekommen ist und der Käufer kann nicht behaupten, es wäre nicht angekommen. 

Und natürlich gut polstern. Ich heb immer die Luftpolster, Styroporbällchdn von meinen Bestellungen auf oder verwende Zeitung wenn ich keine mehr habe.

P.S.: erst versenden, wenn Du das Geld hast

0

Artikel kannst du gut mit DHL oder Hermes Versand versenden. Hermes-Leistungen werden meist von einzelnen Einzelhandelsgeschäfte wie z.B. Schneidereien gerne angeboten. Schau einfach auf der Homepage von Hermes nach, wo sich der nächste Hermes-Shop von dir aus befindet.

Kartons kannst du entweder kaufen oder du fragst ganz nett beim nächsten Supermarkt, ob diese übrig gebliebene Kartons haben.

Was möchtest Du wissen?