Hallo bin in der 39 ssw es ist auch mein erstes Kind, ich habe Angst das ich einen blasenriss habe aber es nicht merke wie merke ich es noch?

4 Antworten

Hole dir doch bei der Notapotheke einen PH-Test. Somit kannst du erkennen, ob die Flüssigkeit Urin oder Fruchtwasser oder einfach Scheidenflüssigkeit ist. Wenn du dir dennoch unsicher bist, solltest du zur Klinik fahren und es überprüfen lassen.

Einen Blasensprung merkst Du so oder so. Geht gar nicht anders. Mit einem leichten Riss habe ich keine Erfahrung, könnte mir aber vorstellen, dass Du dann immer leicht tröpfelst und Dich ständig 'feucht' fühlst. Bei Unsicherheiten lieber einmal zuviel abklären lassen, als einmal zu wenig.

Ich hab ja nach einem blasenriss gefragt und nicht nach einem blasensprung! 😉

0
@Juliaaa20

Ja, das hab ich verstanden. Siehe 2. Teil meiner Antwort: habe mit einem Riss keine Erfahrung, gehe aber davon aus, dass Du das merkst wenn Du tröpfelst und Dich ständig unangenehm feucht fühlst.

1

Du wirst nass, wenn die Fruchtblase platzt. Es ist unmöglich, es nicht zu merken. Sollte es passieren lass dich unmittelbar ins Krankenhaus fahren. Kurz danach werden die Geburtwehen anfangen.

Naja, kurz darauf ist relativ😉. Bei mir gings noch 5 Stunden bis die Wehen einsetzten. Aber ist natürlich bei jeder anders.

1
@nanninna

Bei mir hat es ein halbe Stunde gedauert... Auf jeden Fall wenn die Blase platzt fängt die Geburt an.

1

Ich hab ja nach einem blasenriss gefragt und nicht nach einem blasensprung! 😉

0
@Juliaaa20

Da passiert dasselbe. Du verlierst Wasser aus der Scheide und wirst nass.

0

Ein Blasensprung geht immer mit dem Abgang von mehr oder weniger Fruchtwasser einher. Das merkst du auf jeden Fall.

Alles Gute für dich und das Baby!

Ich hab ja nach einem blasenriss gefragt und nicht nach einem blasensprung! 😉

0

Was möchtest Du wissen?