Hallo bin in der 19 ssw und bin schwer krank habe :Kopfschmerzen halzschmerzen, nase ist verstopft,kann kaum atmen ,sollte ich lieber jtz ins krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde zur Sicherheit ins Krankenhaus fahren, auch schon wegen dem Baby nicht das dann irgendetwas ist...

Gute Besserung :)

Wegen einer Erkältung muß man nicht ins Krankenhaus! Auch nicht bei Schwangerschaft! Gefährlich wäre ein schwerer Reizhusten, aber davon steht nichts in der Frage!

0

das ist nur eine erkältung. tee kochen, in eine decke einwickeln und ab ins bett.

Leicht gesagt als getahn ,nase ist so verstopft das ich kaum atmen kann ,kann nur durcj mein Mund armen 

0

Nein, geh morgen früh zum Arzt. Es ist kein lebensbedrohlicher Notfall! Trink viel Tee, mach einen Halswickel, und ausruhen. Etwas Pfefferminzöl auf die Schläfen massieren.

Und was ist mit der verstopfte nase ,ich mein uch kann nur durch mein mund atmen

0
@Angelacuttaia12

Nimm Kamillentee, entweder lose oder 2 Teebeutel. In einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. Dann mit einem Handtuch über dem Kopf den aufsteigenden Wasserdampf inhalieren.

Durch die Nase tief einatmen, durch den Mund ausatmen. Das machst du 10 Minuten, dann kräftig ausschneuzen. Was meinst du, wie befreit deine Atemwege danach sind

1

Wenn du nicht atmen kannst, dann jetzt zum Krankenhaus. Der Resr ist eigenltich normal. Gehört halt dazu, wenn man krank ist.

Wenn es dir soo schlecht geht, dann geh sofort. Wenn es naja geht, dann bleib zu Hause und geh morgen

Gute Besserung.

ja kalr wenn du meinst das du so krank bist ,,lass dich abholen oder fahr mit taxi in khk 

Meine Freundin meinte ich sollte lieber erstmal mich ausruhen und tee trinken !hilft das überhaupt ,oder sollte ichs lieber fürs baby zum krankenhaus

:/

0

Was möchtest Du wissen?