Hallo bin im Mathe Leistungskurs S3. In ein paar Monaten ist das Abitur. Was sind eure heißesten Tipps, um großartig abzuschneiden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es klingt lapidar: die Arbeit strukturiert dokumentieren und nach Möglichkeit Gleichheitszeichen unter Gleichheitszeichen.

Soll heißen: bei einzelnen Kapiteln eine kurze Überschrift, was man gerade vorhat (z.B. Extremwerte), dahinter die Bedingung: f '(x) = 0 .
Gleichungen mit mehreren Unbekannten nummerieren, damit man Bezüge setzen kann.
Ordentliche Lösungssätze schreiben, auch für Zwischenlösungen.

Man glaubt gar nicht, wie oft die Tatsache, dem Korrektor das Leben zu erleichtern, die Note um eine Zensur höher gebracht hat. (Wer mag sich schon gern durch ein gekritzeltes Gewusel hindurcharbeiten?)

fkby6123 12.12.2015, 23:36

Hammer Antwort! Glücklicherweise habe ich paar von deinen Tipps schon zu S1 angefangen umsetzen, werde die Anderen nun in meine Vorbereitung integrieren. Auch danke für den letzten Tipp - sehr hilfreich.

0

Üben, üben, üben. Ist ja heute kein Problem mehr, sich große Mengen an früheren Abitur-Aufgaben zu beschaffen. Aufmerksam sein, wenn sich Lösungen aufgrund von Wissenslücken nicht nachvollziehen lassen und diese Wissenslücken konsequent schließen.

Was möchtest Du wissen?