Hallo, bin etwa 4 Monate Krank, nicht entlassen oder gekündigt, darf meine Filialleiterin einfach meinen Spind ohne mich zu fragen leeren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange Du in der Firma beschäftigt bist, hat niemand ohne Dein Wissen Deinen Spind zu öffnen, bzw. leer zu räumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass ein solches Vorgehen absolut inakzeptabel ist!

Vielleicht hilft Dir dies weiter:

http://neuigkeiten-arbeitsrecht.blogspot.de/2014/03/ist-der-spind-des-arbeitnehmers-fur-den.html?m=1#!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lampenacker
25.03.2016, 20:40

Danke, ich hatte nur noch Deospray und Diverse kleine Sachen drin und kein Schloss davor, aber man darf doch nicht einfach einen Spind leer machen der einen Kollegen gehört. Die Filiale hat auch alle Kontaktdaten von mir, hätte auch Persönlich dabei sein können. Ich würde am liebsten Anzeige erstatten, und die Filiale wechseln, wenn nicht gar die Firma. 

0

Nein, absolut nicht, es sei denn es geht eine Gefahr vom Inhalt aus (z.B durch verderbende Lebensmittel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?