Hallo bin 10 Jahre alt und mein Penis wird ständig steif. Ist das normal?

8 Antworten

Je nach dem...

Das ist normal wenn:

1) Du (fast) jeden Tag masturbiert
2) wenn du an jemanden rund um die Uhr denkst den du wirklich liebst
3) wenn du jeden Morgen ne Morgenlatte hast und es lange dauert bis sie weg geht
4) oder wenn du p..nos oft anschaust oder p..nographische bilder

Mehr beispiele fallen mir dazu nicht mehr ein...
Aber das ist normal...mach dir keine sorgen;-)
Sorry wegen den punkten es wollte aber nicht abschicken

Ein Junge bekommt schon von Geburt an unkontrolliert eine Errektion. Das hat aber nichts mit der eigentlichen Erregung zu tun, sondern mit deiner Vorsteherdrüse, die einfach übt. Das ist etwas völlig normales und kommt unterschiedlich häufig vor.

Ja, völlig normal vor allem in dem Alter. Mach dir keine Sorgen, das hat jeder Junge wenn er in die Pubertät kommt oder schon ist.

Warum ist mein Penis steif?

Ich bin M/10. In der Schule bekomme ich ständig einen steifen.... was soll ich tun

...zur Frage

Ist das normal? (nomdidom)

Ist es normal wenn der Penis ständig relativ lange steif ist und wenn er dann gerade schlaf ist/wird wieder steif wird? Oder das man immer wenn man denkt er soll nicht steif werden (sport umkleide/artzt7etc.) er dann steif wird?

:D LG

...zur Frage

Penis Unterschied? Normal?

Hallo liebe Community Ich habe beobachtet das mein penis zwischen dem schlaffen und erregten Zustand einen großen Unterschied hat Ich weiß das das normal so ist aber ich denke das bei mir ist der Unterschied etwas verdächtig groß ist , mein penis ist schlaff 10-11cm und steif 17-18cm ich wollte fragen ob so ein Unterschied normal ist ? Hat das etwas damit zu tun das ich einen blutpenis habe? Und warum es so grose Unterschiede gibt? Danke

...zur Frage

Penis geht nicht viel hoch

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und habe eine Frage. Mein Penis wird zwar steif aber geht nicht viel hoch, nur ein bisschen. Jetzt wollte ich wissen wie viel normal ist, ob man das trainieren kann usw. Danke.

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?