Hallo, bietet die Pille, in der ersten Woche der Einnahme, noch Schutz wenn man sie ein Tag NACH der Ejakulation zuspät nimmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Hast du deine Packungsbeilage nicht gelesen? Das sollte man VOR der ersten Einnahme gründlich getan haben, denn in ihr sind viele wichtige Informationen (unter anderem die Antwort auf deine Frage) enthalten.

Du hast bei jeder Mikropille einen Intervall von mindestens zwölf Stunden. Solange du diesen Intervall nicht überschreitest, hast du nichts zu befürchten. Wird der Intervall überschritten, gilt die Pille als vergessen. Was dann zu tun ist, steht ebenfalls in der Packungsbeilage.

Liebe Grüße

Kleeblatt211 04.06.2017, 18:33

Doch ich habe sie gelesen und auch das mit den 12 Stunden, nur hatte ich Angst da das ja die erste Woche ist in der ich die Pille nehme und es anfangs vielleicht noch anderst sein könnte. LG!

0

Hallo Kleeblatt211,

bei den meisten Pillen hast du eine Frist von 12 Stunden zum Nachnehmen (bei manchen nur 3-4 Stunden oder manchmal auch 24 Stunden). Schaue hier zur Sicherheit nochmal in den Beipackzettel deiner Pille, Abschnitt 3.

Wenn du also 12 Stunden zum Nachnehmen hast sind 11 Stunden absolut ok – ein Schutz sollte noch gegeben sein. Das Nachnehmen ist unabhängig vom Zeitpunkt der Ejakulation.

Nur wenn dies nicht der Fall sein sollte wende dich umgehend an die Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Ich würde sagen, alles gut. Du darfst 12 Stunden drüber sein. Aber wenn es dir ein gutes Gewissen macht, verhüte einfach die nächsten 7 Tage noch mit Kondomen, dann müsste nichts passieren

Hallo Kleeblatt211

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst dann musst du nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nicht übersteigt. Wenn du innerhalb dieser empfohlenen Zeit warst dann hast du dadurch den Schutz nicht verloren.

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pille  weitermacht (gilt für die meisten Pillen),  dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9%  geschützt(die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler).   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Ähm - Dein Freund darf immer in Dir kommen. 12 Stunden hast Du Zeit zum Nachnehmen. Das steht auch in der Packungsbeilage.

Alles gut.


11 Stunden ist weniger als 12 Stunden. 12 Stunden ist bei den meisten Pillen die maximale Zeit, die man die Pille nachnehmen kann (darf).

Bitte Packungsbeilage lesen oder den Name der Pille mitteilen.

Kleeblatt211 04.06.2017, 18:31

Ich nehme die Leios Pillen, mein Frauenarzt meinte das ist häufig die erste Einstiegspille. LG!

0
konzato1 04.06.2017, 18:33
@Kleeblatt211

Wenn die Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten
wurde, ist die empfängnisverhütende Wirkung des Arzneimittels noch
gewährleistet. Sie müssen die Einnahme der vergessenen Tablette so
schnell wie möglich nachholen und die folgenden Tabletten dann wieder
zur gewohnten Zeit einnehmen.

"Aus der Packungsbeilage"

2

es ist nicht gut sie während der periode anzufangen zu nehmen da ist sie nicht wirklich sicher in der eersten zeit

Kleeblatt211 04.06.2017, 18:52

Mein Frauenarzt hat mir das gesagt das ich am ersten Tag meiner nächsten Periode anfangen soll mit der Pilleneinnahme..

3
HobbyTfz 04.06.2017, 19:30

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das  9  Tage.

3
Pangaea 05.06.2017, 09:49

@PaulineCo: Es ist wirklich nicht schlimm, dass du keine Ahnung von der Pille hast. Aber dann solltest du bitte hier auch keine falschen Ratschläge geben, das verwirrt die Fragestellerin und ist nicht hilfreich.

Es gilt immer, was in der Packungsbeilage steht, und da steht: Man nimmt die erste Pille am ersten Tag der Menstruation.

4

Was möchtest Du wissen?