Hallo bei uns wird die Straße saniert,( Kanal, Bürgersteig,usw.)Anliegergebühr für Grundstücksbesitzer. dessen Grundstück nur über diese Str. zu erreichen ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist leider so üblich. Grundstücksbesitzer, deren Grundstück an die betreffende Straße grenzt werden da zur Kasse gebeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt bei der zuständigen Finanzbehörde nachfragen. Sie ermittelt die Preise und erstellt die Rechnungen an die Anleger. Die Gebühren sind von Kommune zu Kommune unterschiedlich. Sie hängen auch von dem tatsächlichem Umfang der ausgeführten Arbeiten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, Anliegergebühr zählt für alle Anlieger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber ich verstehe die eigentliche Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?