Hallo bei mir tretetn die verschiedenen symptome von rachenkrebs ein, aber nur die im frühen alter.ich bin 12 Ist es sicher das ich rachenkrebs habe?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Rachenkrebs, genauso wie Mundbodenkrebs gibt es fast nur bei Rauchern, die zusätzlich scharfen Alkohol (Schaps) trinken. Und das erst nach mehreren Jahren Abusus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, ich habe wegen Google einmal gedacht, dass ich ganz ganz sicher Speiseröhrenkrebs hätte. Dann war ich beim Arzt und der sagte, dass es da eine Entzündung gebe^^ Geh lieber zum Arzt. Eigendiagnosen stimmen in 99,99% der Fälle nicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe, dass es ziemlich sicher ist, dass du keinen Rachenkrebs hast.

Eigendiagnosen durch Feststellen von Symptomen, die irgendwo im Internet bestimmten Krankheiten zugeordnet werden, sind äußerst fragwürdig.

Wenn du Beschwerden hast, dann gehe bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das hat mit Krebs nix zu tun, zudem ist Krebs im Mund / Rachenbereich meist nur bei starken Rauchern oder Alkoholikern zu finden, ansonsten ist diese Krebsform sehr selten. Tu dir selbst einen Gefallen und gehe zu deinem Hausarzt (der Hausarzt deiner Eltern ist auch für dich zuständig), Kinderarzt  oder zu einem HNO Arzt, er wird die Ursache finden und du bist das Problem dann schnell los. Ich wünsche schnelle Genesung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinner, kinner. was ist los mit euch?

Seit ihr alle Hypochonder?

Wenn du Rachenkrebs hättest würdest du hier sicherlich nicht mehr schreiben.

Es kann sein, dass du Wachstumsschmerzen hast, eine Mandel Rachenentzündung auf Grund von Erkältung. Oder du hast eine einfache Ösophagitis.

Kehlkopf  - ( Rachenkrebs) - hast du bestimmt nicht.

Und wenn  du nicht zum Arzt gehst, wirst du nie erfahren, dass es eine harmlose Erkrankung sein wird.

Im zwifel hilft auch ein Psychologe weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre schon sehr unwahrscheinlich, als 12- jähriger Rachenkrebs zu haben. Welche Symptome hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
24.07.2016, 10:48

Und bitte keine Symptom- Aufstellung von Dr. Google.*seufz

0

Dr. google ist der allerschlechteste Mediziner. Dem gehört die Zulassung entzogen. Und lass Dir gesagt sein, dass Dr. google  niemals studiert hat... Ergo: Lass Deinen Hals von einem echtem Arzt untersuchen. Ein wenig  röte und Halsweh macht noch lange keinen Krebs aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje, vielleicht brauchst du gleich heute eine Chemo. Geh zum Arzt.

Wie sind nämlich keine Ärzte und selbst wenn, können wir keine Ferndiagnosen stellen!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Googeln nach Symptomen ist die schlechteste Krankheitsdiagnose überhaupt.

Geh zu einem Arzt, der wird dich fundiert untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt, bist zu 99% gesund aber lass das abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt Symptome im Internet zu googlen und jetzt nen kleiner Hypochonder zu sein, solltest du tatsächlich nen Arzt aufzusuchen, der hat nämlich Ahnung von dem was er tut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh doch zum Arzt und Googel nicht so viel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du googelst Zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 12 so eine Krankheit das ist nicht real, ein Tipp sür dich, lass mal Google, google sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die Antworten

Meine Symptome sind blähungen apetitlos halzkrazen leichte symphknoten schwellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kümmer dich schonmal um dein Testament und beginne dich von Freunden und Bekannten zu verabschieden. Falls du deine Symptome gegoogelt hast, dann ist es zu 100% sicher, dass du Rachenkrebs hast. Es ist nicht nötig zum Arzt zu gehen, nutze die Zeit, die dir noch bleibt für die letzten Sterbevorbereitungen.

RIP Mailchip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommt man überhaupt  auf so ´ne Idee? Wenn ich entspr. google, hab´ich Pest, Cholera und Pocken gleichzeitig!

Was für Symptome haste denn? `n bissl. Halsweh ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
24.07.2016, 10:50

Mein Mann war mal laut Dr. Google mal schwanger....bis heute weiß ich nicht von wem.🙄

3

Was möchtest Du wissen?