Hallo bei einer PowerPoint Präsentation. Muss man da als einzelne Punkte Stichwörter nehmen oder kurze Sätze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du willst. Man sagt max. 7 Sinneseinheiten pro Blatt.

Bei Stichpunkten wirst du meist freier im Erzählen, was es interessanter macht.

Bei Sätzen beginnt das Publikum ggf. selbst zu lesen. Das ist nicht immer so von Vorteil, wenn du parallel etwas erklären möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moinsen :D

Also Sätze sind in den meisten Fällen recht ungeeignet, da dann die Zuhörer anfangen die Folien durchzulesen und dir nicht mehr richtig zuhören können.

Am Besten ist es, wenn du dein Gesagtes in kurzen Stichpunkten auf den Folien festhälst. So kann dein Publikum die Präsentation anschauen und kann dir gleichzeitig gut folgen.

Im Prinzip stellt eine PowerPoint Präsentation nur eine Unterstützung dar, die das Gesagte besser verständlich machen soll.

Also: Bitte keine ganzen Sätze!!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Grüße, Anonytyle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?