Hallo autist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dir ja mal im Internet durchlesen, welche Merkmale ein Autist aufweist. Sollest dann aber auch nach dem Asperger Syndrom googlen, denn die Merkmale sind sehr ähnlich und in einigen Punkten gibt es da auch gar keine Unterschiede.

Wenn du denkst, das würde auf dich zutreffen und es belastet oder behindert irgendwie dein Leben, dann machst du einen Termin bei einem Psychologen, der das dann durch bestimmte Tests feststellen kann.

Was du dann allerdings gewonnen hast, wenn du das weißt, bleibt natürlich dir überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum glauben eigentlich so viele, dass sie Autisten sind? Ist das gerade Mode?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz einfach zu erkennen:

Du liest die Diagnose Deines Arztes.

Alles andere ist sinnfreie Hypochondrie.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Autist wärst, was du aber aufgrund deiner Frage sehr offensichtlich nicht bist, könntest du es selbst nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloF4g
02.03.2017, 12:10

warum

0
Kommentar von GFrageNFrage
11.07.2017, 09:22

Warum bitte schön sollten Autisten es selbst nicht erkennen? Also in diesem Bereich kann ich sehr gut reflektieren, (was ich bei anderen Fragen(ja, ich hab dazu recherchiert ), wie beispielsweise den Fragen, wo ich in 2-5 Jahren stehen will oder welche Zukunftspläne ich habe, eher nicht sagen kann...). Und ja, bei mir wurde 2012 Autismus nach ICD10(F84.4) diagnostiziert...

0

Geh zum Arzt  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloF4g
02.03.2017, 12:09

Ich mag keine Ärzte

0

Was möchtest Du wissen?