Hallo Audi a4 meine bremsscheiben sehen gut aus haben 60000 km gelaufen! Eine kleine kante hat sich

6 Antworten

Es kommt auf die Grösse der kante an. Aber evtl. gibts die Möglichkeit, die Bremsscheibe abzudrehen - da Mindestmass steht auf der Scheibe. Schau auch auf die Innenseite der Scheibe, dort ist die "Kante" normalerweise grösser. Im Zweifel würde ich auch die Scheiben gleich miterneuern - kosten nicht die Welt und du hast wieder eine super Bremse. Da hängt das Leben dran.

Ich glaube beim A4 ist die Mindestdicke der Bremsscheibe 23 mmm. Der Rand ist eigentlich normal, wenn die Scheibe nicht unrund ist, und die Verschleißgrenze nicht erreicht ist, kannst du die Scheibe drauflassen. Die sollte - je nach Fahrweise - aber auch so 60 Tsd km halten.

Eins vorweg! Die Bremsen am Auto sind so ziemlich das wichtigste was ein Auto braucht (und die Lenkung). Damit ist NICHT zu spaßen. Auf Tipps die von hier kommen, sollte man sich in diesem Fall nicht verlassen. Und was heißt kleine Kante? So ne Aussage ist subjectiv. Es gibt NUR EINE Antwort!

Geh in eine Werkstatt und lass die Bremsscheiben da prüfen. Die werden Dir dort die richtige Antwort geben und entweder nur die Klötze oder eben beides wechseln.

An den Bremsen zu sparen weil es ggf. noch 10.000 km geht ist keine gute Idee, wenn plötzlich ein Kind auf der Strasse auftaucht und Deine Bremsen versagen!

Was möchtest Du wissen?