Hallo an Mütter die mit der selben Thema Erfahrungen haben.Sohn von meiner Freundin 3 Jahre alt hatte vor kurzem u7a, er wiegt 11kg und es sei nicht in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann hängt das Gewicht wohl mit der Größe zusammen, dann ist er salopp ausgedrückt einfach zu dick für seine Größe.  - Vermutung. - Dann sollte man dann die Ursache herausfinden, hat er evtl. eine Stoffwechselerkrankung, dass lässt sich dann durch ein Blutbild heraus bekommen. Oder isst er einfach zu viele Süßigkeiten und weniger Gemüse oder Salate.

Nur einfach zu sagen es sei nicht in Ordnung löst keine Probleme. 

Dann sollte Deine Freundin einen anderen Kinderarzt aufsuchen und auch mit ihrem Hausarzt reden, die haben unter Umständen auch Erfahrung in Bezug auf Kleinkinder. 

Nicht verunsichern lassen, sondern die Ursache herausfinden.

EmmaLyne 12.08.2017, 07:54

Er liegt unterhalb der Perzentile, ist also zu leicht für sein Alter. Er sollte zwischen knapp 12 und 18kg wiegen, wenn man sich die Kurve unter https://www.uk-essen.de/fileadmin/Kinderklinik/Downloads/Perzentilenkurve_Jungen.pdf ansieht. Der Kinderarzt hat deshalb Alarm geschlagen.

Perzentile sind ein Normbereich, in dem Kinder von der Größe und dem Gewicht sein sollten. Sind Kinder außerhalb, kann ein gesundheitliches Problem vorliegen.

2
Melissa0303 12.08.2017, 08:11

Leider konnte ich den Text nicht zu Ende schreiben, weil man nicht zu lange schreiben kann. Also Kinderarzt war auch nicht zufrieden mit dem Gewicht er hätte gemeint das er nächste Woche blut abnehmen will und dann halt untersuchen. Meine Frage war nun ob jemand die selbe Erfahrung gemacht hat oder sich damit auskennt Wovon das kommen kann evtl .

0
Melissa0303 12.08.2017, 08:14

Er isst nix am besten würde er ganzen Tag verhungern die Mutter kocht alles mögliche aber er isst sehr wenig .

0

Leider zu spät gemerkt, dass ich das als Kommentar bei der vermeintlichen "Annahme", das Kind sei zu dick, gepostet hatte. Das ist FALSCH!

Hier nochmal der Text:
Er liegt unterhalb der Perzentile, ist also zu leicht für sein Alter. Er sollte zwischen knapp 12 und 18kg wiegen, wenn man sich die Kurve unter https://www.uk-essen.de/fileadmin/Kinderklinik/Downloads/Perzentilenkurve_Jungen.pdf ansieht. Der Kinderarzt hat deshalb Alarm geschlagen.
Perzentile sind ein Normbereich, in dem Kinder von der Größe und dem Gewicht sein sollten. Sind Kinder außerhalb, kann ein gesundheitliches Problem vorliegen.

Nun um die 10 kg schwer sind 1-jährige Kinder.

Der Sohn deiner Freundin ist also  deutlich zu leicht für sein Alter.

er wiegt 11kg und es sei nicht in Ordnung?

 

und was ist die Frage? Immerhin ist das ja die Feststellung vom Arzt!

 

Mein Kund hatte gerade die U7 mit 25 Monaten und wiegt 14 kg .... da sie für ihr Alter eher zu den größeren zählt, ist das in Ordnung.

Ohne eine Angabe von Größe kann man keine Aussage treffen.

Melissa0303 12.08.2017, 08:16

Leider konnte ich nicht mehr schreiben, weil man nicht so langen Text schreiben kann. Ja der Kinderarzt war unzufrieden mit dem Gewicht und wird nächste Woche Blut abnehmen und untersuchen halt. Das Kind ist sehr apetitslos er würde am besten ganzen Tag so rumlaufen wenn die Mama nix in den Mund steckt.

0
EinGast99 12.08.2017, 08:23
@Melissa0303


und wie groß ist das Kind nun?

 

Im Übrigen, wenn man statt alles in die Überschrift zu packen, auch was in der Fagetext schreibt - hat man sehr viel Platz zum schreiben 😉

0
Melissa0303 12.08.2017, 08:24

Das weis ich nicht aber denke die Größe war okay. Meine Tochter wird in zwei Monaten 3 Jahre habe gestern selber gemessen 94 cm

0
Melissa0303 12.08.2017, 08:29

Okay das wusste ich nicht .

0

Frage den Kinderarzt oder gehe ins Krankenhaus lass dich dort beraten was zu tun ist

EmmaLyne 12.08.2017, 08:06

Sollte das nicht schon der Kinderarzt der Mutter gesagt haben? Was bringt das, wenn die Freundin der Mutter (= FS) zu irgendeinem Fachpersonal geht?!

2

Was möchtest Du wissen?