Hallo, an meinem Ford Fusion ist der Zigarettenanzünder dauerhaft aktiv. Welche Sicherung muss ich wie umstecken, damit der Strom geht wenn die Zündung an ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne KEIN Auto, bei dem das nicht so ist ! Wäre ja auch umständlich, wegen jeder Kippe erst die Zündung einzuschalten. Ändern  - besser nicht am Sicherungskasten - bau den Anzünder aus und unterbreche sein + Kabel mit einem Schalter, den du am Armaturenbrett anbringst - manchmal ist dort auch ein Schalterschacht, der Ausrüstungstechnisch nicht benutzt wurde. Dann könntest du sogar einen zu Deinem Fahrzeug passenden Originalschalter kaufen, diesen anschließen, in den Schacht setzen und damit die Zig. Buchse schalten! Anders würd ich nicht vorgehen - die Wege der Autoelektrik sind so Verknüpft, wie Windows Dateien! Sonst geht die Nebelleuchte an, wenn Du die Hupe drückst oder ähnlich - alles schon dagewesen !



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine Sicherung umsteckst, dann hast Du eine andere SICHERUNG für den jeweiligen Verbraucherkreis, aber keine andere Spannungszufuhr.

Wenn Du wissen möchtest, auf welche Klemme der Z.-Anzünder aufgelegt ist, kannst Du das im Bediener-Handbuch nachsehen oder - falls das nicht vorhanden ist - runterladen auf

http://www.ford.de/Rund-um-den-Service/Betriebsanleitungen

Von dieser Klemme müsstest Du dann den Z.-Anzünder runternehmen und auf eine Klemme legen, wo "Zündungsplus" anliegt.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Sicherung, das Dauerplus vom Anzünder muss auf die Zündung gelegt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaKampfZwerg
26.08.2016, 09:22

Okay danke. Wie genau verlege ich das?

0
Kommentar von fuji415
26.08.2016, 09:54

Wenn dann nie ohne extra Sicherung . Feuergefahr und es zahlt dann keine Versicherung ohne Absicherung . 

0
Kommentar von Ghostmaster370
26.08.2016, 11:10

Wenn es einen Kurzschluss im Stromkreis des Zigarettenanzünders gibt Fackeln die Kabel ab. Das wird durch eine Sicherung verhindert und dafür sind sie auch da.

0

Man sollte das so lassen wie es ist die haben sich schon dabei was gedacht das die 12 Volt Steckdose nicht ohne Zündung Spannung liefert , man hat da was dran vergessen und nach 2 Stunden ist die Batterie leer oder schlimmer es fängt an zu brennen weil das was da dran war sehr heiß wurde und Feuer fängt . Nie was gutes verschlimmbessern wollen geht meist  immer nach hinten los . Und da kann man auch nichts umstecken den diese Plätze sind ja fest belegt und da was ändern dann geht der Motor nicht mehr aus egal ob Diesel oder Benziner oder das Licht beim einschalten der Zündung aus und bein ausschalten an  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MancheAntwort
26.08.2016, 10:59

wer lesen kann ist KLAR im Vorteil !

2
Kommentar von Ghostmaster370
26.08.2016, 11:12

Genau das will er ja. Bei vielen Fahrzeugen ist der Anzünder aber über Dauerplus angeschlossen wie auch bei seinem. Ich persönlich kenne eigentlich nur Opel wo der Anzünder über Zündung geschaltet ist.

0

Zigarettenanzünder hängt immer an Dauerplus. Des g'hert so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?