Hallo an die Reiterinnen unter euch, wer von euch trägt Vllt im Stall Nike Airforce und kann mir sagen ob die empfehlenswert wären?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum Reiten auf gar keinen Fall, damit ist die Gefah groß dass Dein Fuß im Falle eines Sturzes im Bügel hängenbleibt (das passende Kopfkino überlasse ich Dir). Ansonsten sind natürlich immer Schuhe mit fester Oberfläche empfehlenswert (600 Kilo Pferd, klitzekleine Menschenzehen...). Ich geh aber auch oft mit Turnschuhen wenn ich nur miste oder putze, von daher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist in vielen punkten nicht empfehlenswert!

  1. Wenn das Pferd dir auf den fuß tritt…
  2. wenn du stürzt können sie im Bügel Hängen bleiben…
  3. Die Schuhe könnten auch schnell Dreckig werden
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum reiten, Stall Arbeit oder zu was? Für den Umgang mit Pferden sind Schuhe die einen Absatz haben und Wasserdicht sind, am sinnvollsten. Zudem sollten Sie min. Knöchel hoch sein. Es gibt 1000 Hersteller die Schuhe für Pferde herstellen, Nike gehört wohl nicht dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich reite, wenn ich ohne Sattel reite ab und zu mit Turnschuhen, weil es einfach gemütlicher ist, aber mit Sattel ist das nicht zu empfehlen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine rein zur stallarbeit, ausmisten und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, nein bin keine Reiterin ^^

Ich empfehle die aber nicht, da ich meine wenn sie dreckig sind, naja sieht halt nicht unbedingt so geil aus, da sie auch schwer zu reinigen sind, kannst es machen, aber ich meine wenn du nix gegen braune flecken auf deinem Schuh hast, dann empfehle ich dir aber definitv keine weißen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?