Hallo an alle, Morgen muss ich in die Mündliche Prüfung in Mathe und wollte fragen wie so eine Mündliche Prüfung auf der Realschule abläuft?

3 Antworten

Hallo,

Ich habe vor ein paar Jahren meine Abschlussprüfung der Realschule gemacht. Allerdings in Mathe nur schriftlich. Für mündlich mussten wir uns ein Fach unserer Wahl aussuchen. Das lief dann so ab: Wir saßen erst mit ganz vielen anderen in einen Raum und jeder hat einen Zettel bekommen. Dort standen Fragen und Aufgaben drauf, die wir bearbeiten sollten. Die Fragen/Aufgaben bezogen sich natürlich auf unser Thema. Dann wurden wir einzelnt in die Prüfung gerufen. Bei mir saß noch eine Freundin dabei in der Prüfung.. sie hatte ihre Prüfung schon fertig und hat nur zugehört. Wir durften selber entscheiden, ob jemand in der Prüfung dabei ist oder eben nur der Lehrer. So immer dabei ist: Der Fachlehrer und ein Lehrer, welcher Protokoll schreibt. Der Fachlehrer macht die Prüfung mit dem Schüler und der andere Lehrer schreibt die Antworten und anderes ins Protokoll. Wenn man reinkommt, fängst manan über dein Thema zu reden. Dafür hatte man  vorher den Zettel mit den Aufgaben bearbeitet. Wir durften das mit in die Prüfung nehmen. Sobald einem nix mehr einfällt und man aufhört zu reden, fängt der Lehrer an, dem Schüler mit Fragen zu löchern. Er stellt solange Fragen bis die Zeit der Prüfung (15 Min. waren es bei uns) vorbei ist.

Bei uns haben sich auch welche in Mathe (als Nachprüfung) mündlich prüfen lassen. Dort bekommst man (zumindest bei uns) eine Aufgabe, die du lösen musst. Danach erklärst du dem Lehrer, wie du es gelöst und wie du auf das Ergebnis gekommen bist. Wenn du also die Aufgabe verstehst und lösen kannnst, wird es ganz einfach. Verstehst du die Aufgaben nicht, hast du ein Problem. Aber mach dir keine Gedanken ;-)

Wenn dann noch Zeit ist, wird dein Lehrer noch weiter auf das Mathethema eingehen und dir Fragen stellen

LG :)

Ich habe damals einen Zettel mit Aufgaben bekommen und hatte 15 Min Vorbereitungszeit in einem anderen Raum mit Aufsicht. Dann wurde ich geholt und drei Lehrer saßen da. ich saß am Pult und an der Tafel musste ich die Rechnung machen. Fertig....

Eigentlich müsste dir das deine Lehrerin erklären . Du wirst aufgerufen und dann gehst du hin . Und danach machst du halt in die Prüfung . Die fragen dich ab und du antwortest

Uns wurde es nicht gesagt wir haben nur miteinander im freiwilligen Unterricht gelernt.. mehr auch nicht, das Problem ist bei mir das ich schnell Panik schiebe, deswegen wollte ich umbedingt wissen wie es abläuft :)

0

Was möchtest Du wissen?