Hallo an alle! Ich möchte gerne wissen ob bei der Arbeitnehmerveranlagung auch das AMS(Österreich) angegeben wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst im Zuge der ANV angeben dass du AMS Feld erhalten hast.

Wenn du das ganze Jahr über Arbeitslos warst wirst du nichts zurückbekommen da das AMS Geld steuerfrei ist.

Wenn du nur ein paar Monate AMS Bezug hattest musst du eine ANV machen da du wahrscheinlich etwas zurückbekommst (oder nachzahlen musst)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einhoernchen88
21.01.2016, 19:36

danke für die schnelle antwort, wahr 9 monate in der alten firma, dann 1 monat ams und die letzten 2 monate in der neuen firma, jetz ist die frage ob ams unter lohnzettel angezeigt wird, da im moment nur 2 gehälter angezeigt werden. 

0
Kommentar von sahov
21.01.2016, 19:38

Das weiß ich leider nicht da ich noch nie AMS Geld bezogen habe.
Die Firmen und Ämter haben bis Ende Februar Zeit die Belege einzureichen.
Warte daher lieber bis Anfang März dann bist du auf Nummer sicher.

0
Kommentar von sahov
21.01.2016, 19:44

Hab gerade meine alten Daten angeschaut da ich vor ein paar Jahren in Karenz war (ebenfalls steuerfreie Leistung) - und da ist nichts aufgetaucht.

1

Was möchtest Du wissen?