Hallo an alle Bauexperten. Ich möchte gerne eine Hängematte/Schaukel an die Logiadecke (Stahlbeton) anbringen. Ich habe bereits männliche Stahlringe?

M6/8 Ring 90/140GG - (bohren, duebel) Messingdübel - (bohren, duebel)

3 Antworten

Hallo Schneeburg82,

bring das bitte wieder zurück, denn der  Dübel ist vollkommen ungeeignet für eine Betondecke. Vielleicht solltest du mit dem Chef des Baumarktes sprechen, dass er seinen Azubi erst dann ein Beratungsgespräch alleine führen lässt, wenn dieser genug Ahnung von der Materie hat . 

Ich empfehle dir einen  "Amazonas Power Hook"; den habe ich mir auch selbst besorgt. 

Hier könntest du einmal lesen: 

http://www.haengesessel-abc.de/ratgeber/haengesessel-befestigen-aufhaengung/

Viel Erfolg und viele Grüße

Ich wüsste jetzt nicht was noch ungeeigneter ist als Messing Dübel:-).

2

ja an deine vorgeschlagenen Schrauben dachte ich auch. Die Platte finde ich zu gewaltig. Wenn ein 8er Ring 140KG hebt, dann brauche ich für eine Aufhängung keine 4 Löcher bohren. Am besten tausche ich die Ringe gegen weibliche um.

1
@Schneeburg82

Wenn ein 8er Ring 140KG hebt, dann brauche ich für eine Aufhängung keine 4 Löcher bohren.

Für die Lastaufteilung wäre es halt günstiger.

0

war ein Lehrling....

0

Ich überteibe jetzt ein wenig, mit den Dübeln würde ich vielleicht schwere Bilder aufhängen, aber bestimmt keine Schaukel.

Du hast recht, das Gewinde ist zu kurz, um den Dübel zu spreizen.

Ich würde Schlaganker nehmen.

 Ich such dir welche raus.

Aus welche Baustoff ist diese Wand und welche Dübel brauche ich?

Hallo liebe Heimwerkfreunde,

habe gerade versucht eine Garderobe in die Wand zu schrauben. Kaum war der erste Winkel drin, kam mir gleich die halbe Wand entgegen. Sie ist so porös, ist so ein Loch erstmal da, kann man es mit dem Finger vergrößern. Dann fallen kleine Körnchen herab. Es handelt sich um Innenraumwände.

Das Haus ist Baujahr 1954. Wer kann mir sagen aus welchem Baustoff diese Wand ist und mit welchen Dübeln bekomme ich die Garderobe an die Wand?

...zur Frage

Beim Bohren in Beton rutsche ich immer ab?

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem beim Bohren:

Wenn ich meinen Bohrhammer an die Wand ansetze und mit dem Bohrhämmern beginne, rutsche ich immer nach etwa 5 mm etwas ab mit dem Bohrer, sodass das Loch dann im vorderen Bereich meistens etwas ausgeleiert ausschaut. Erst wenn dann der Bohrer etwas weiter in der Wand drin ist, rutsche ich nicht mehr ab. Was mache ich falsch?

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

...zur Frage

Astlochdübel

Ich möchte mir meine benötigten Astlochdübel selber herstellen und benötige dazu solch einen Bohrer/Fräser. Ich weiss aber nicht wie die Dinger richtig heissen und was ich als Suchbegriff am besten eingebe um fündig zu werden. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wie kann ich Lampen an einer Gipsdecke anbringen?

Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe. Meine Decke in der Wohnung ist mit Gipsplatten gemacht und ich muss nur noch Lampen hin machen. Jetzt ist die Frage ob das so einfach geht, nicht das die Lampen zu schwer sind und mir alles entgegen kommt?

Hat da jemand von euch schon erfahrung mit? Also bei meinen Lampen sind jeweils Schrauben und Dübel dabei, aber ich weiß eben nicht ob das reicht

schonmal danke für eure Antworten & Tipps

...zur Frage

Wie kann ich feststellen ob die Wand stabil genug für ein Wandregal ist?

Hallo,

ich möchte in der Küche ein Wandregal an einer Wand befestigen. Die Wand wurde im Nachhinein vom Vermieter gezogen um zwei Räume voneinander zu trennen. Bein klopfen hört sich die Wand sehr hohl an. In der Wand sind Wasser und Stromleitungen verlegt (welche ich mit einem Prüfgerät ja orten kann). Vom Vormieter sind auf höherer Position Dübel angebracht, was mich darauf hinweist, dass Hängeschränke an der Wand angebracht wurden. Die waren sicherlich weitaus schwerer als mein Wandregal. Trotzdem bin ich mir etwas unsicher.

Wie kann ich sicher gehen, dass die Wand mein Regal aushalten wird?

...zur Frage

Guten Abend miteinander. Ich habe eine Frage, wie nennt man diese Schraube (siehe Bild)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?