Hallo allerseits, ist es bereits mobbing?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Paula,

also so wie ich das verstehe, wurdest du von einem Dienstausflug oder einer dienstlichen Unternehmung ausgeschlossen und alle anderen Mitarbeiter dürfen daran aber teilnehmen?

Wenn du an diesem Tag frei hast oder dein Arbeitsplan es dir erlaubt, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und du ein ganz normaler Mitarbeiter bist, wie alle anderen auch, dann darfst du von dieser Veranstaltung nicht ausgeschlossen werden.

Ein Krankheitsfall ist auch kein Grund dazu, dass du nicht mitkommen darfst. Krank sein kann jeder mal, und wenn du ein ärztliches Attest gebracht hast und alle Regeln eingehalten hast ist alles wunderbar.

Ich würde das schon als Mobbing bezeichnen.

An deiner Stelle würde ich auch knallhart sein und zum Chef oder Chefin hingehen und fragen, wieso ich ausgeschlossen werde und nicht mit darf. Eine Antwort hierzu musst du bekommen. Mit einer Antwort wie "Ist nun mal so" oder ähnlichem würde ich mich nicht zufrieden geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paula222
25.11.2016, 14:14

Danke

0

Hallo Paula, bevor Mobbing begint gibt es die Konflikphasen. Das sind Anzeichen eines bestehenden Konfliktes , den du durch Nachfrage klären solltes. Wenn Absicht, warum Absicht? Es ist immer schwer einen Termin für alle zu finden. MfG Lotus1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibs bitte mal geordnet, auch um was es eigentlich geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?