Ich mache eine Ausbildung zum Kaufmann f Versicherungen und Finanzen Kann ich während der Ausbildung zu einer anderen Gesellschaft wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Während der Probezeit kannst du wechseln. dafür ist die Probezeit ja gedacht.

Nach der Probezeit musst du einen wichtigen Grund angeben, warum du die Ausbildung beenden willst.

In der Regel ist der Wechsel zu einem Konkurrenzunternehmen dann erst einmal gesperrt.

Auskunft erhältst du bei der zuständigen IHK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
26.02.2016, 14:24

 Nach der Probezeit musst du einen wichtigen Grund angeben, warum du die Ausbildung beenden willst.

Sorry - aber jeder Arbeitnehmer hat die Möglichkeit seinen Arbeitsvertrag zu kündigen, ohne Angaben von Gründen!

0

@archi2016,

wenn du die Kündigungsfristen einhältst, kannst du deinen Arbeitsvertrag kündigen und zu einer anderen Gesellschaft wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
26.02.2016, 20:56

Genau das soll eben nicht passieren, dass sich Arbeitgeber gegenseitig die Azubis abwerben.

0

Und nach der Probezeit gestaltet das sich etwas schwieriger? Der Druck ist echt enorm geworden in den letzten Tage, da ich nur noch Umsatz schreiben muss und dass auch nicht in einer normalen Höhe, sondern in etwas höher angesetzten Summen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
26.02.2016, 20:55

Wenn du nach der Probezeit eine Ausbildung abbrichst, brauchst du gewichtige Gründe. Sonst kannst du erst einmal in der gleichen Branche die Ausbildung nicht fortsetzen.

0

Frag am besten die IHK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?