hallo alkoholiker hat beiseitige lungenetrzündung und trombose im bein leberzirose. kann er da noch raus kommen als 5oj lanjähriger alki?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was meinst du mit raus kommen? Eine Leberzirrhose ist nicht heilbar, im Gegenteil, es kann sich unter Umständen auch eine Aszites (Bauchwasser) bilden. Eine beidseitige Lungenentzündung schwächt den Körper weiter. Die Prognose ist sicher nicht sehr gut, aber ich bin natürlich kein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Schick deine Freundin mal zu Al-Anon! Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige und Freunde von Alkoholikern.

Al-Anon Luxemburg hat keine eigene Webseite. Die deutschsprachigen Luxemburger Gruppen stehen mit auf der deutschen Webseite. Es ist etwas kompliziert, sie zu finden. Gib hier

http://al-anon.de/gruppe-finden/gruppen-finder/

Trier und 50 km Umkreis ein. Dann bekommst du die fünf Luxemburger Gruppen angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay ich sehe zwar, dass auch du betrunken hier schreibst, aber will ich dir auch etwas Hoffnung machen:

Die Leber ist ein unheimlich regenerierungsfreudiges Organ.  Besuche Deine Freundin so schnell es geht und bleib bei ihr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tarnung1960
30.03.2016, 02:30

ich ? bin luxemburgerin und habe schwierigkeiten mit dem sehvermögen weil ich einen tumor im kopf habe herzschen. ich kann icht gut sehen und die finger funktionieren auch nicht mit den schmerzen so wie ich möchte. also bitte nicht in einen schublade stecken ja. ich bin 57 und könnte sehrwahrscheinlich deine mutter sein. ein wenig mehr respekt.

0

Was möchtest Du wissen?