Hallo Abend ich habe ein Problem und zwar bin ich Speed abhängig habe 20 kg abgenommen ich wog 65 jetz nur noch 45 aber kann es nicht lassen es geht nicht?

6 Antworten

Wenn das stimmt solltest du dir gedanken machen mit deiner mutter zb zu reden und dir hilfe holen ich will auch nie hilfe aber bei sowas kann ich es nur empfehlen eine andere möglichkeit sind freunde die du nach hilfe fragen könntest vllt auch etwas ältere oder erfahrenere Ich habe speed noch nicht probiert und habe es nicht vor is halt einfach dreck was dir sonst helfen könnte wenn du dir etwas anderes nimmst sagen wir du hast wieder ein verlangen nach speed nimmst du dir lieber was anderes wie vllt magst du ja eis und kannst es noch essen ? dann nehm davon halt mal direckt 3 und gönn dir erstma :3 oder lenk dich ab mit pc spielen so bin ich halbwegs clean geworden.. was auch hilft sind gute serien durch suchten Glaub mir es hilft wenn du dir keine hilfe holen willst ! du packst das :3 Lg von mir und viel glück noch auf deiner reise ! wenn du mal reden willst oder es geschafft hast schreib mir doch gerne Mit mir kann man gut reden ! :3

Höchste Zeit für einen Entzug, evtl. stationär. Gehe zu deinem Arzt und bespreche die Sache mit ihm. Wenn du so weiter machst, ohne professionelle Hilfe, kommt das gar nicht gut. Habe Mut! Alles Gute!

Was anderes als ein Kalter Entzug in einer Einrichtung wird da wohl kaum helfen.

wegen untergewicht zum wiegen zum arzt, angst?

hei leute:) ich bin untergewichtig, da ich seit 2 wochen nichts mehr gegessen habe. Jaja ich weiss ist ungesund, ist aber ne essstörung. Ab undzu hab ich ja acuh ein bisschen gegessen, trz aber abgenommen. Muss jz dienstags vor der schule immer zum arzt zum wiegen. Beim ersten mal wog ich 46 beim 2 mal 44 (wog abr eigentlich paar kg weniger, aber die haben mich mit kleidung gewogen) jz wiege ich 43. Wog übrigens als alles noch okei war also vor 2 wochen 51kg. Was glaubt ihr macht die ärztin wenn ich dann am dienstag noch weniger wiege? ich esse ja mal ws aber nehme halt trz ab, klar wenn ich dann zb 45 halten wollen würde, müsste ich mega viel essen, geht aber nicht da ich das nicht schaffen würde.... was wenn ich ihr sage das ich aber auch schonmal was gegessen habe, was auch unsere vereinbarung war. Was glaubt irh macht sie? bitte sparrt euch die kommentare zu meinem gewicht und das es nicht gut ist blablabla...

...zur Frage

Ich beschäftige mich in letzter Zeit ziemlich mit Sucht, Abhängigkeiten und Drogen. Glaubt ihr wirklich, dass Entzug eine gute Lösung ist?

Ich nicht! Was haltet ihr von welcher Sucht und von welcher Droge?
Zum Beispiel: Zuckersucht, Drogensucht, Kanabissucht/Abhängigkeit, Handysucht, Mediensucht, Andere Drogensüchte, man kann ja sogar von Kaugummi süchtig werden. Und was denkt ihr sind Lösungen?

...zur Frage

Shisha rauchen schädlich? Kann man abhängig davon werden?

alsoo, eine freundin und ich wollen uns demnächst eine shisha kaufen! allerdings soll es nur eine kleine sein, da wir nur mal ab und zu an wochenenden shisha rauchen wollen! gemacht haben wir es schon mal auf einer party! und volljährig sind wir noch nicht! nun ja, jetz zu meiner frage..- kann man davon abhängig werden wenn man dies öfters macht? und ist das rauchen sehr schädlich?

danke im vorraus:)

...zur Frage

Drogen - Freund - Hilfe?

Moin,

ich bin mit meinem Freund seit 4 1/2 Jahren glücklich zusammen.

Wir reden sehr offen über alles, nur ist er ein notorischer Lügner, was Themen wie Drogen angeht.

Ich wusste von Anfang an unserer Beziehung, dass er kifft. Finde ich nicht weiter schlimm, weil er sein Leben gut auf die Reihe bekommt. Er hat auch schon chemische Drogen wie Ecstasy (ich auch), Speed, Koks, MDMA, Pilze und Pappen genommen. Nur ausprobiert und wenn mit einem Abstand von mehreren Monaten wieder genommen.

Seit einiger Zeit scheint er auf Koks hängen geblieben zu sein. Er hat nach dem ersten Mal gesagt, dass er es eigentlich nicht so toll findet und es für die Wirkung ziemlich teuer ist. Ich dachte das Thema wäre damit gegessen, aber er hat es immer wieder mit nem Freund genommen. Ich habe ihm gesagt, dass es zu teuer ist und dass er es gerne ab und zu machen kann, aber nicht abhängig werden darf.

Er hat mich dann irgendwann angefangen anzulügen, nur habe ich es an seiner Art gemerkt, dass er gekokst hatte. Ich bin sehr wütend und traurig geworden, nachdem ich gemerkt hatte, dass er mich öfters deswegen angelogen hatte.

Mit Gras habe ich echt kein Problem, aber Koks ist unheimlich teuer und er kommt da nicht so leicht von weg. Seine richtig schwere Zeit hatte er vor einem Vierteljahr. Mittlerweile macht er es nur noch ab und zu am Wochenende und nur wenn er bei Freunden ist oder ich weg bin.

Ich werde immer noch sehr wütend und traurig, wenn ich merke, dass er wieder gekokst hat. Ich werde ihn deswegen so schnell nicht aufgeben, ich kann nur so wenig mit meinen Freunden oder Verwandten darüber reden.

Er hat sein ganzes Erspartes ausgegeben, also keine Rücklagen mehr (für Urlaub oder sonstiges).

Meine Frage ist nun, wie würdet ihr mit der Situation umgehen? Kennt ihr das aus eurer Beziehung?

LG

...zur Frage

Ist meine Nase für immer geschädigt?

Ich war in der Vergangenheit ein paar Jahre Nasenspray abhängig + es gab eine zeit die ging paar monate wo ich täglich Speed gezogen habe. Mittlerweile ziehe ich eigentlich fast garnix mehr + bin schon über 1 Jahr auch von dem Nasenspray weg. Ich bekomme ganz normal Luft durch die nase

Aber dennoch wenn ich jz wieder mal was ziehen will egal ob Speed, Lyrica oder Heroin, ins linke passt immer egal wie viel, aber durch das rechte Nasenloch fliegt es schon direkt durch in den Hals/Lunge .

Wieso ist das so? Ausgerechnet beim rechten ? Hätte sich das nicht längst erholen müssen? Habe ich vllt. Nasenscheidewanddurchbruch oder auflösung oder so?

...zur Frage

Mein Sohn ist süchtig nach Rauschgift?

Hallo, mein Sohn (16) hat mir soeben unfreiwillig berichtet, dass er "gelegentlich" Marihuana und LSD nimmt. Ich bin schockiert, dass er in dem frühen Alter schon süchtig nach Rauschmitteln ist. Soll ich ihn zum Entzug überreden oder es der Polizei melden? Ich möchte mich nicht illegal verhalten. Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?