Hallo, ab wann kann man sein eigenes Geld legal verdienen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bedingt ab 13. In dem man zum Beispiel Zeitungen austrägt. Oder Babysittet. Oder Nachbarn hilft.

ab 15 geht dann mehr.

"Richtige" (Ferien)jobs sind dann ab 16 erlaubt,

Und immer müssen die Eltern einverstandan sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Schülerjobs gelten beispielsweise je nach Alter Zeitlimits zum Schutz der Gesundheit und damit die schulischen Leistungen nicht beeinträchtigt werden. So dürfen Jugendliche in der Regel erst ab 15 Jahren – höchstens 8 Stunden am Tag – arbeiten. 

Bei Schülern unter 15 Jahren und noch vollzeitschulpflichtigen Jugendlichen ist eine Beschäftigung dagegen grundsätzlich verboten. Hier gilt aber die Ausnahme, dass sie ab 13 Jahren mit Einwilligung der Eltern grundsätzlich zwei Stunden am Tag unter altersgerechten Bedingungen arbeiten können.

 Während der Schulferien ist das Jobben von noch vollzeitschulpflichtigen Jugendlichen darüber hinaus bis zu vier Wochen im Kalenderjahr erlaubt.

Zitat von http://blog.minijob-zentrale.de/tag/jugendarbeitsschutzgesetz/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 13, kannst du Babysitter oder Zeitungsausträger und sowas werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Mit 13, aber deine Eltern können dein Geld nicht wegnehmen! Es wird war auf deren Konto überwiesen, falls du keins hast, aber sie sind verpflichtet es dir zu geben. Darüber kann man sich auch beschweren!

LG Sofia :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?