Hallo :) Welche Impfungen braucht man für Cluburlaub in Südafrika (Marokko)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal liegt Marokko im Norden vom Afrika. Falls du allerdings nach Südafrika willst, ist ne Malaria-Impfung zu empfehlen, obwohl Südafrika eher am Rand des gefährdeten Gebietes liegt. Ansonsten reichen die Impfungen, welche nach Standard in Deutschland vorgenommen werden aus.

Was ich vergaß, Malaria Impfung besteht aus drei Impfungen, dafür ist es eh zu spät. Ich glaube die zweite muss noch 6 Wochen erfolgen und erst dann wirkt die.

0

Es gibt keine Impfung gegen Malaria. Es existiert nur eine Chemoprophylaxe, die vor, während und nach einem Aufenthalt im Malariagebiet per Tabletten durchgeführt wird.

0

Für einen normalen touristischen Aufenthalt in Marokko werden folgende Impfungen empfohlen:

  • Tetanus

  • Diphtherie

  • Hepatitis A

Die Impfungen gegen Tetanus und Diphtherie müssen meist nur aufgefrischt werden, die Hepatitis A-Impfung kann sogar als Aktivimpfung noch einen Tag vor Abreise durchgeführt werden. Wende dich einfach mit deinem Impfbuch an deinen Hausarzt.

Vorsicht mit Marokko! Liegt im Erdbebengebiet. Unbedingt gegen Erdbeben impfen lassen. Gibt es im Tropeninstitut in Hamburg.

Nimm ein Navi mit - Du wirst Dich sicherlich verlaufen ;-)

Was möchtest Du wissen?