Hallo, was denkt ihr wie lange das deutsche Sozialsystem noch bestehen bleibt so wie wir es kennen?

4 Antworten

Wer wäre denn "wir" und was wäre mit "kennen"?

Gehen wir nicht zuweit zurück in der Geschichte und nicht zu tief in die Notwendigkeiten eines sozialen Systems ein, das eine historische Begründung hat.

Beschränken wir uns auf das Grundgesetz der Deutschen und die Rechtsprechung des BverfG Bundesverfassungsgerich.
"Deutschland ist ein Sozialstaat" so steht es im Grundgesetz.
"Der Staat hat das Existenzminimum jederzeit zu sichern und Teilhabe zu ermöglichen" so steht es im Urteil des BverfG vom Februar 2010, HartzIV betreffend.

Jetzt haben wir den Rahmen und können der Frage folgen wie lange das Sozialsystem bestehen bleiben wird?

Der Blick auf eine gewöhnliche Lohnabrechnung hilft ungemein.
Dort steht ein Bruttolohn und die Abzüge für Arbeitslosen-, Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung.

Na klingelts?
Genau, solange Arbeit geleistet wird, wird das Sozialsystem paritätisch finanziert, durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Wer da nun Arbeitslos, Krank, pflegebedürftig oder Rentner wird erhält für seine Beiträge eine soziale Leistung.

So romantisch könnte die Sache sein.
Wäre das nicht Frage, wie verändert sich das Sozialsystem durch politische Einflüsse wie diese unsinnige Agenda 2010, der SPD?
Diese Frage war jedoch nicht gestellt.

wenn die jetzige regierung nicht ausgetauscht wird und dieses spiel gegen die bevölkerung weiterspielen kann, dann dauert das keine zwei jahre mehr 

nächstes Jahr wenn die Wahlen waren,weht ein neuer Wind.

Yeezys tot?

Servus, würde mich mal interessieren, was so die Meinung der Leute betrifft bezüglich Yeezys, speziell jetzt den v2. Ist der Schuh eurer Meinung nach tot oder seht ihr in dem Schuh noch potential und wenn ja, was denkt ihr, wie lange der Yeezy noch bestehen bleibt.

...zur Frage

Was sind die Mentalitätsunterschiede zwischen Nord-, West-, Ost- und Süddeutschland?

Wie ist der Umgang mit Menschen, das Leben und die Kultur in den verschiedenen Ecken Deutschlands bzw. wie unterscheiden die sich ganz grob?

Im Sinne von: freilebend oder kollektivistisch? Sozial oder egoistisch? Einfache Leute oder reiche Schnösel? Leise oder laut? Höflich oder arrogant? Mediengeil oder naturliebend? Bodenständig oder arrogant? Weltoffen oder konservativ? Gemütlich oder leistungsorientiert? Und weitere Eigenschaften die euch evtl. einfallen ...

Möchte einfach nur gerne wissen in wie weit ihr das Leben und die Menschen in den Regionen wahrnehmt. Klar gibt es überall solche und solche aber es existiert dennoch irgendwo ein Grundkonsens in der jeweiligen Region.

Danke.

...zur Frage

Eidesstattliche Versicherung, Schufa - wie lange bleibt der Eintrag bestehen?

Ich musste vor ca. 6 Jahren eine Eidesstattliche Versicherung abgeben. Nun möchte ich mir aufgrund eines Umzuges Internet usw. zulegen.

Ist das möglich? Wie lange bleibt der Eintrag bestehen?

Hätte der 1und1 Mitarbeiter am Telefon gesehen, dass ich einen Eintrag habe?

Danke

...zur Frage

Wie lange bleibt die Pfändung der Rente bestehen?

Mein Mann hat auf seiner Rente eine Pfändung , kann mir bitte einer sagen , wenn das Geld komplett bezahlt ist , wie lange dann noch die Pfändung bestehen bleibt ?

...zur Frage

Ist das deutsche Sozialsystem überfrachtet?

Die Anspruchshaltung vieler unproduktiver Gesellschaftsmitglieder lähmt Deutschland. Was meint ihr?

...zur Frage

Wie lange bleibt in Deutschland ein Grab bestehen? meine jetzt nicht die die auf ewig gekauft werden

weiss leider nicht wie lange

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?