Hallo sind die Samen von der Blume Jungfer im Grünen eßbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nigella damascena  gilt als wenig giftig. 

Die Pflanze enthält 0,4 - 0,5% ätherisches Öl, davon 9% des Alkaloids Damascenin. Giftig sind alle Pflanzenteile, besonders die Samen

Vergiftungserscheinung: Damascenin wirkt spasmolytisch und bewirkt eine Blutdrucksenkung

Erste Hilfe: Kohlepulver, in Extremfällen Magenspülung

aus:  Roth, Daunderer, Korman: "Giftpflanzen Pflanzengifte" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwynnwyfhar
29.06.2016, 23:15

Danke für deine Antwort.Das hatte ich auch im Internet gelesen,daher auch meine Verwunderung,dass auf einer anderen Seite im Internet eine Frau den Samen sammelt und ihn dann mit Brot und Quark ist. Jemand anderes bezeichnet den Samen sehr schmackhaft ,nach Waldmeister schmeckend.

Wenn der Samen Blutdrucksenkend ist,dann wäre es doch für jemanden gut dessen Blutdruck zu hoch ist.

0

Was möchtest Du wissen?