Hallo, mir geht's schlecht ich habe aber Fieber vorgetäuscht und jz geht's zum Arzt was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort, große nach 9 Monaten!

Dann sag einfach, dass es dir schlecht geht. Man muss kein Fieber haben, um krank zu sein.

Aber ich habe es meiner Mum gesagt und die kommt ja mit zum Arzt😁

0
@TryNotToLaugh

Tja, dann mach dich schon mal auf Ärger gefasst.

Wie sagt man so schön: "Lügen haben kurze Beine."

1

Sag dass dir jetzt schlecht ist.


Ist mir wirklich also mir geht's wirklich Schlecht nur hätte mich meine Mum trotzdem geschickt hätte ich kein"Fieber" gehabt

0
@TryNotToLaugh

Das spielt keine Rolle, du brauchst dich beim Arzt nicht rechtfertigen. Zum Fieber würde ich einfach nichts sagen, dann stellt der Arzt fest dass du keines (mehr) hast. Dann sagst du ihm halt dass dir ausserdem übel ist.

0

Fieber kann kommen und gehen, er kann dir also nicht nachweisen, dass du kein Fieber hattest.  ;)

Was möchtest Du wissen?