Hallo, Mein Zahnfleisch ist über Nacht geschwollen wieso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Schwellung von Zahnfleisch kann unterschiedliche Ursachen haben. Infrage kommt eine so genannte Parodontitis, also eine Entzündung des Zahnfleisches zum Beispiel aufgrund bakterieller Einflüsse.

Diese können von vertieften Zahnfleischtaschen herrühren oder einer unzureichenden Mundhygiene. Unter Umständen kann es sich auch um den fortgeschrittenen Zustand einer Wurzelentzündung handeln.

Dieses kommt häufig bei wurzelkanalbehandelten Zähnen vor, da sich solche Zähne im Laufe des zukünftigen Lebens oftmals erneut infizieren und einer weiteren Therapie bedürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es sicherlich nicht behandeln, aber Dein Zahnarzt.
Gehe auf alle Fälle heute noch dort hin, bevor Du im Urlaub ein Problem bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja.Hoffentlich ist nichts entzündet, sondern "nur" "verletzt".Also ich würde auf jeden Fall mit Kamillentee spülen.Öfters pro Tag.Zusätzlich mit Mundspülungen (Antibakteriell).Für den Urlaub entzündungshemmende Schmerzmittel mitnehmen (für den Fall eines Falles).Ansonsten,tja, vielleicht nicht unbedingt körnige,trockene Brötchen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?