Hallo , mein Reifen verliert pro Tag ca 0,1 bar , woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Pump mal auf richtigen Druck auf -  und dann gleich mit dem Finger einen Klecks Spucke aufs Ventil - wenn´s Blasen wirft, ist das Ventil undicht. Ansonsten mal von ´ner Reifenbude untersuchen lassen. Solange das Ersatzrad nehmen !

Wenn´s nur das Ventil ist - das kann man ersetzen ohne großartigen Aufwand - gibt Ventilausdreher - im Schaft das Innenleben ausschrauben, erneuern, aufpumpen -  fertig !



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau, ob im Reifenprofil eine Schraube/Nagel oder ähnliches ist. Ansonsten kann auch der Reifen an der Dichtfläche von der Felge oder das Ventil Luft durch lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, mal wider, eine Frage, wo wir mutmaßen müssen.

Also, eigentlich gibt es nur 4 Möglichkeiten.

1. der Reifen hat eine Beschädigung.

2. Die Felge hat eine Beschädigung.

3. Der Reifen sitzt nicht dicht auf der Felge.

4. Das Ventil ist Undicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist der Reifen nicht zu 100% richtig auf der Felge, sodass er nur einen Bestimment Druck aushält. Oder das ventil ist Beschädigt. Viele Ursachen kanns da nicht geben am Ende.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
25.08.2016, 23:46

Nicht richtig auf der Felge? Das soll wohl ein scherz sein. Wenn ein Reifen nicht richtig auf der Felge ist, macht es bei zu wenig druck plop und der Reifen rutscht ins Felgentiefbett. 

Sorry, aber du hast keine Ahnung von PKW's. 

0

Hast du mal nachgeschaut ob du dir vielleicht einen Nagel reingefahren hast. Kann auch das Ventil sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schraube im reifen. Ventil undicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?