hallo Mathe Aufgabe ln(2*x+1)+ln(x-1)=0?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die Gleichung delogarithmierst, erhältst Du

(2*x+1) * (x-1) = 1.

0 delogarithmiert gibt 1. Und zwei Logarithmussummen delogarithmiert sind Produkte.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logarithmengesetze anwenden, zum Beispiel:

ln(u) + ln(v) = ln(u*v)

Weiter:  ln(z) ist nur definiert, falls z>0    (falls z und ln(z) reell sein sollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ln(a)+ln(b) = ln(a*b)

oder Kannst beides auch gleich in den exponent schreiben:

also e^{ ln(2*x+1)+ln(x-1) } = e^(0)

^..steht für "hoch": also 2^3= 8


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?