hallo Leute, mein 13 Jahre alter labrador mix kann plötzlich sein Wasser nicht mehr halten. er signalisiert aber kaum. z. b. geht er nicht zur Tür und winselt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Jolieoupas,

leider kann Dir hier niemand eine Ferndiagnose stellen, sondern nur Vermutungen äußern. Mit 13 Jahren ist Dein Hund ein 'Opa' und da kann man eine Inkontinenz nicht ausschließen, auch wenn Du nicht diesen Eindruck hast.

Am besten gehst Du mit ihm zum Tierarzt, der ihn untersuchen kann, um eine organische Erkrankung entweder herauszufinden oder auszuschließen. Ich fände es allerdings eher ungewöhnlich, dass ein Hund in dem Alter eine Art Protestpinkeln entwickelt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jolieoupas
13.07.2016, 22:05

das mach ich gleich morgen.

0

Was möchtest Du wissen?