Hallo, kann ich nicht gegebenen Urlaub einklagen. Mir stehen 30 Tage zu, bekomme aber nur 26. Antw. vom AG, er kann mir nur 26 Tg. bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, natürlich kannst du den Resturlaub einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nachtsurfer
03.12.2015, 11:36

Vielen Dank !!!! Ihr seit Super !!!

0

Sind da denn 2 Wochenenden schon mit drinn? Soviel ich weiß, kann der AG bei 30 Tagen 1-2 WE Einrechnen. Somit bist du bei 26 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralosaviv
03.12.2015, 17:08

Auf Basis welcher Rechtsgrundlage sollen Wochenenden denn bitte anrechenbare Urlaubstage sein? Lt. BUrlG sind Werktage (Urlaubstage) alle Tage, die nicht Sonn- oder Feiertage sind.

0

Bitte was? Was steht in deinem Vertrag? Bist du in einem Tarifvertrag mit eingebunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nachtsurfer
03.12.2015, 11:26

ja, bin ich. habe aber keinen schriftlichen Arbeitsvertrag.

0

Was möchtest Du wissen?