Hallo , ist es eine Beleidigung oder Feststellung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist das Nutzen eines nicht zutreffendem Klischee, würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1959
05.03.2017, 02:39

Ja, es mag sein dass ich das als Klischee betrachte, aber durch die vielen dummen Verletzungen dieser Person habe ich diesen Weg gewählt. Vielleicht war es nicht richtig (moralisch gesehen)! Ich habe mich durch die Provokationen hinreißen lassen!

0

Es ist eher dämlich, dass der Beruf Friseur als etwas Stupides, Negatives definiert wird.

Der Esel nennt sich immer zuerst! Auf jeden Fall hast du dich lächerlich gemacht, mein Lieber/meine Liebe!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1959
05.03.2017, 03:01

Leis deinen Text mal durch wie viel Beleidigungen darin enthalten sind! Dämlich, lächerlich, Esel! Und mit 17Jahren hat man auch schon die Weisheit der Welt gepachtet! Manchmal ist erst "Denken" wichtiger als emotional antworten!

0

Das ist eher eine Beleidigung für die Berufsgruppe der Friseure

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1959
05.03.2017, 02:07

Es geht nicht um die Berufsgruppe der Frisörinnen, sondern um die Einzelperson, die sich extrem Wichtig tut und hinter dem Rücken denunziert und manipuliert!  

0

ich finde deine aussage ne frechheit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1959
05.03.2017, 02:43

In wie fern wenn du den Sachverhalt gar nicht kennst?

0

Deine subjektive Wahrnehmung ist bestimmt keine Tatsache, sondern deine Meinung. Und in diesem Kontext eine Beleidigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1959
05.03.2017, 02:33

Keiner fragt wie es zu dieser Beurteilung kommt, sondern bezieht grundsätzlich Opposition! Mag sein das es moralisch nicht korrekt ist aber sie Wertigkeit eine Person über ihr Denken zu urteilen ist für mich eine Tatsachenbeschreibung. Die Tatsache das ein Professor mit seinem "Denken" höher gestellt ist, ist eine Tatsache und keine Feststellung. Selbst eine Frisörmeisterin hat doch auf der intellektuellen Seite eine höhere Wertigkeit als ein Frisörin.  Was ist daran falsch?

0
Kommentar von MansnPansn
05.03.2017, 03:14

Horst... Dein Nick ist der Hammer! Auf den hab ich mein Glas

0

Was möchtest Du wissen?