Hallo ^^ ich muss bis zum 09.07 ein Referat über oder zu Raubritter machen kennt ihr gute Seiten mit Tipps oder wisst ihr Tricks oder wie ich es gestalten soll?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tipp für eine leitfragenorientierte Gliederung:

1. Definition: Was ist ein "Raubritter"? Ist dieser Begriff zeitgenössisch?

2. Hauptteil: Wo gab es "Raubritter"? Welche sozialen, wirtschaftlichen und standesethische Gründe veranlassten einen Ritter, zu einem "Raubritter" zu werden?

3. Fazit: Welche Möglichkeiten hatte der ritterschaftliche Adel, ein "Raubritterdasein" zu vermeiden?

Gute Internetseiten gibt es nicht. Aber sehr gute Literatur, mit der du obige Leitfragen alle beantworten kannst. Leider stellst du deine Frage sehr spät, wenn du schon am 9.7. liefern musst. Aber vielleicht ist ja eine Universitätsbibliothek in deiner Nähe, dann solltest du dir folgende Bücher ansehen:

- Kurt Andermann (Hg.): „Raubritter“ oder „Rechtschaffene vom Adel“? Aspekte von Politik, Friede und Recht im späten Mittelalter. 1997.

- Regina Görner: Raubritter. Untersuchungen zur Lage des spätmittelalterlichen Niederadels, besonders im südlichen Westfalen. 1987.

- Werner Hechberger: Adel, Ministerialität und Rittertum im Mittelalter. (Enzyklopädie deutscher Geschichte; Band 72) 2004.

MfG

Arnold

Was möchtest Du wissen?