Hallo, ich hatte einen Wohnungsbetrug. Ich habe schon Geld überwiesen. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vor 2 Monaten habe ich auf einen Konto in UK überwiesen. Aber der Schlüssel würde nicht geliefert. Die Vermieterin hat gesagt, dass sie mein Geld nach ein Monat zurück verschicken wird. Jetzt 1 Monat war schon vorbei und ich bekomme noch kein Geld. Und ich kann nicht sie kontaktieren.

Da bist Du auf eine sehr gängige & verbreitete Betrugsmasche reingefallen & das Geld musst Du wohl abschreiben. Wahrscheinlich existieren weder Wohnung noch Vermieterin.

Du könntest alles zusammen suchen, was Du an Mails, Daten usw hast & einen Strafanzeige stellen. Wobei die Erfolgsaussichten äußerst gering bzw. null sind, dass hierbei etwas rauskommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileycyrus
03.11.2015, 14:44

Ich habe gefunden, dass die Wohnung bis heute noch günstig auf 'wg-gesucht.de' mit selbem Name von dem Betrüger ist. Aber ich glaube, dass der Betrüger fake Name genutzt hat. 

0

Versuchen, die Überweisung zurückzuholen (geht aber extrem selten), Strafanzeige stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nurlinkehaende
03.11.2015, 12:30

die empfangende Bank über den Betrug informieren, denn Banken wollen mit Betrug nichts zu tun haben (auch wenn das erst mal seltsam klingt).

0

Kannst du es vielleicht noch ein bisschen genauer beschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileycyrus
03.11.2015, 13:02

Vor 2 Monaten habe ich auf einen Konto in UK überwiesen. Aber der Schlüssel würde nicht geliefert. Die Vermieterin hat gesagt, dass sie mein Geld nach ein Monat zurück verschicken wird. Jetzt 1 Monat war schon vorbei und ich bekomme noch kein Geld. Und ich kann nicht sie kontaktieren. 

0

Du mußt mehr Einzelheiten schreiben.

Wahrscheinlich ist dein Geld weg. Insbesondere dann, wenn der "Vermieter" im Ausland sitzt. Dann lohnt sich nicht einmal eine Betrugsanzeige, weil der Betrüger nicht auffindbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?