Hallo! Ich hatte blonde Haare und habe sie jetzt auf Braun gefärbt! Brauche Pflegetipps!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe auch sehr lange Haare weshalb ich mich gut auskenne, du musst deine Haare sehr gut pflegen, ich wasche meine Haare immer zweimal mit Schampo und die Kur (wenn du keine benutzt solltest du dies tun) lässt du etwas länger drin. Wenn du deine Haare gewaschen und gekämmt hast, benutz Haaröl, es tut den Spitzen gut. Ich bin zwar auch blond aber das ist meine naturhaarfarbe, ich kann dir nur sagen das Silberschampo gegen Grümnstich hilft. Und ich würde dir empfehlen deine Spitzen öfters zu schneiden, zwar nicht zu oft, aber wenn du zu viel Spliss entdeckst würde ich dir das raten. So sind meine Haare jedenfalls schnell gewachsen, aber ich muss zugeben das meine Haare auch von der natur her sehr dick sind und deswegen ziemlich schnell wachsen, ich weiß nicht ob es bei dir auch so ist, aber bei jeder von meinen Freundinnen dennen ich es gesagt habe, sind ihre Haare zumindest etwas schneller gewachsen. Und noch was, sei geduldig wenn du sie wachsen lassen willst, es kann nämlich auch einige Jahre dauern, bei mir hat es 2, 3 oder sogar fast 4 jahre gedauert bis sie mir zu den Hüften gingen. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Vielen dank für deine Tipps ! Ich hab auch von Natur aus sehr dicke Haare nur durch das blondieren sind die halt jetzt kapput :/ lg

0

Der Grünstich wird mit der zeit verschwinden...voralldingen wenn du deine haare oft wäscht! Vielleicht hilft auch ein blondierungsshampoo die haare wieder richtig blond zu bekommen...hoffe ich konnte helfen LG xEmix

Ich will sie nicht blond haben sondern meine Naturhaarfarbe !

0
@Wantthisbody98

Sorry ich habe mich verlesen ich dachte blond ist deine naturhaarfarbe...

0

Was möchtest Du wissen?