hallo , ich hatte am 24.10.2016 eine reha beantragt mit meiner krankenkasse zusammen , die RV meinte das ich noch einen sozialbericht abgeben muss das tat ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast die Möglichkeit telefonisch nachzufragen. Außerdem die Krankenkasse darauf hinweisen, was du bisher gemacht hast (Antrag und den Sozialbericht an RV am 23.1.17 geschickt) und sie ja auch dort nachfragen können.
Mehr kannst du nicht tun und die Krankenkasse kann selbst Druck bei RV machen, dass die Bearbeitung dringend ist. Lass dich nicht verunsichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcel12345222
06.02.2017, 18:50

hi danke für deine naricht ja ich werd da mal anrufen bei der Rv und der AOK mannchmal hatte ich au schiss bzw hatte ich mir gedanken gemacht das die sozialpedagogin den bericht einfach nicht fort geschickt hat aber das glaube ich nicht 

0

die AOK kann dir eigentlich nichts anhaben, weil du alles getan hast. Antrag gestellt, Unterlagen nachgereicht. es liegt an der RV und nicht an dir, dass es jetzt so lange dauert. genau das teilst du auch der AOK mit.

es wird jetzt höchstens noch 2 maximal 3 Wochen dauern, dann dürfte die RV das bearbeitet haben. wenn die Kasse will, dass es schneller bearbeitet wird, dann soll doch die Kasse selbst Druck bei der RV machen.

ich wünsch dir für die Reha alles Gute :o) viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcel12345222
06.02.2017, 19:24

was ich noch fragen wollte wer über nimmt dann das finanzielle alles die aok weiter oder wer weil ich bekomm ja krankengeld

0

wer übernimmt dann die kosten bei der reha bekomm ja krankengeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?