hallo ich hätte eine frage zwecks dem nasenpiercing?

4 Antworten

Es kann durchaus sein wenn du jetzt nicht speziellen piercingschmuck gekauft hast das die Ringe dünner sind. Silber ist übrigens kein so besonders tolles Material für ein piercing, du solltest dir lieber bei einem piercer einen anständigen Ring aus Titan oder chirurgenstahl kaufen

Das war bei mir als ich das Piercing hatte auch so. Das ist normal du musst den Stecker oder Ring einfach durchs Loch ziehen, tut zwar bisschen weh aber das ist normal

Es war wahrscheinlich ein ganz dünner Ring, dann ist es klar, dass das andere Piercing nicht mehr rein geht.

Nasenpiercing entzündet sich immer wieder, was hilft?

Hallo~ Ich habe mir vor 2 Monaten einen Nasenpiercing beim Piercer stechen lassen. Zu erst hatte ich einen Titan Stecker drin. Nach 2 Wochen entzündete der sich auch Wildfleisch..natürlich bin ich sofort zum Piercer und habe eine Tyrosur Salbe verschrieben bekommen. Nach über einem Monat war es dann wieder ok und ich habe den Piercing 2 mal gewechselt was ziemlich weh tat..aber nach 2 Tagen wieder ok war.

Sooo jetzt habe ich seit 2 Tagen einen Silber Ring drin und es ist ziemlich gerötet und wund.. Vorhin kam auch leicht Eiter herraus. Ich desinfiziere täglich 2mal und schmiere mir Tyrosur drauf.
Muss ich nun Angst haben das sich die Entzündung ausbreitet? Auch wenn ich den Piercing erneut wechsel weiß ich..dass es wieder richtige schmerzen geben wird und noch entzünder werden wird. Ich wollte noch etwas warten bis ich zum Piercer gehe..außer es wird sehr viel schlimmer. :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?