Hallo , ich habe mal professionell getanzt, jetzt aber seit Jahren! nicht mehr regelmäßig trainiert oder ähnliches.. dh ich bin komplett raus.. will aber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lilly,

was verstehst du unter "professionell getanzt"? Kannst du das bitte etwas näher erläutern? Wie lange? Wo? In welchem Alter - also von/bis? Auf welchem Level warst du etwa, als du aufgehört hast? Wie lange ist das her? In welcher Form möchtest du wieder beginnen und zu welchem Zweck? Damit meine ich, ob nur so zum Spaß, zum Fithalten oder was sonst? 

Wenn du mir die Fragen beantwortest, kann ich dir auch einen entsprechenden Rat geben, aber ohne Infos ist es schwer, dazu etwas zu sagen. Melde dich also bitte wieder.

Liebe Grüße 

ebenfalls Lilly ;-) "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilllllllly
24.09.2016, 13:22

mit vier habe ich angefangen zu tanzen. seitdem regelmäßig bis ich in fortgeschrittenen Gruppen kam.. wir hatten oft Auftritte.. ich solos.. mit 16 dann parallel zur schule eine Ausbildung an einer ballettschule. danach habe ich aufgehört . bis 19 ca. 

0

Wenn es dir ums Ballett geht .. Dann wird das nix mehr . Kein vernünftiger Tanz Lehrer nimmt jemanden wieder an der einmal raus war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
24.09.2016, 07:50

Und warum nicht, bitteschön? Dann dürfte kein Tänzer nach einer längeren Verletzungspause oder Schwangerschaft wieder einsteigen! Im Hobbybereich oder zum Fitbleiben kann man sowieso jederzeit anfangen oder wieder einsteigen! 

Klar, wenn jemand an einer Akademie aussteigt und sich fünf Jahre später überlegt, wieder einsteigen zu wollen, klappt das nicht mehr, aber sonst steht einem Wiedereinstieg kaum etwas im Weg! 

1

Was möchtest Du wissen?